Ktm lc4 640 oder Suzuki drz 400 s?

2 Antworten

Problem 1: ich bin nur 172cm groß

Das können wir hier auch nicht ändern.

Problem 2: ich hab nur 3500€ zu Verfügung und bin noch Schüler kann mir daher nicht allzu viele wartungsintervalle leisten

Sparen? Ändern können wir hier daran auch nichts oder wird das ein Spendenaufruf?

Problem 3: lc4 als sumo kann ich mir vlt nicht leisten mit Tieferlegung, drossel auf A2 usw viel zu teuer

Damit hast du dir die Antwort schon selbst gegeben, zudem musst du beim A2 auf ein bestimmtest und maximales Leistungsgewicht achten. Mit allen 48PS Kisten darfst du damit nicht fahren und für die LC4 wirst du vermutlich nur eine Drossel für 34PS finden aus guten Gründen.

Suzuki drz400 die sm ist zu teuer die s ist nicht wirklich kurven tauglich naja heidenau k60 sollten sowas egtl regeln oder kann man damit immer noch nicht richtig auf der Straße fahren

Definiere "richtig", kommt halt auf die Fahrweise an ob du dich damit hinlegst.

Ich bin mit meinem Latein am Ende bitte helft mir achja anbei sei erwähnt meine Mz sollte knapp 88cm sitzhöhe habe. Und ich komme wenn ich auf der geraden stehe grad so mit beiden Zehenspitzen runter

Nur auf Zehenspitzen ein Bike halten, verabschiede dich gedanklich von solch hochbeinigen Modellen zumal die mehr als eine 125er wiegen.

Aber was ist bitte nun deine Frage?

Tja, da kommt wohl keine der beiden Möglichkeiten in Frage.

WoraN liegt es dass der Gang rauspringt ?

Hallo ich habe ein Problem mit meiner MZ SM beim schalten. Vom 4.in den 5gang springt er manchmal ins leere und im 6.gang springt er zwischen 5. Und 6. Sind das die Zahnräder wenn ja wie teuer. Vielen dank fuer eure antworten.

...zur Frage

125ccm SuMo Empfehlungen

Guten Tag,

Ich mache bald den A1 Führerschein und suche nun nach einer 125er Sumo, da ich wahrscheinlich oft auf Straßen fahren werde, jedoch auch manchmal Feldwege benutzen möchte. Nun kommt meine Frage ob jemand sich mit 125er auskennt, und evtl. gute nennen kann. Habe bisher von der Husqvarna SM 125 gelesen, diese ist mir jedoch für 3000€+ zu teuer. Außerdem wurd die Produktion eingestellt und möchte nicht das Risiko eingehen das es in geraumer Zukunft evtl. keine Ersatzteile mehr gibt. Es gibt da noch die Yamaha DT 125, bin von ihr jedoch nicht wirklich überzeugt.

Weiterhin habe ich die Frage ob 2T oder 4T besser ist. Ich weiß das 4T eine schlechtere Leistung hat, fällt dies jedoch sehr hart auf?

Danke im vorraus-

...zur Frage

Hinterradbremse knarzt – Was tun?

Hallo Leute! Ich habe seit kurzem das "Problem", dass bei stärkerer Betätigung der Hinterradbremse meines Motorrades (Suzuki DRZ400 SM) irgendein Bauteil (wahrscheinlich in der Bremspumpe) so knarzt, dass man es im Stand hört und beim Fahren spürt. WD40 äußerlich auftragen (alle Gelenke etc) brachte keine Lösung, kennt jemand eine andere Möglichkeit?

...zur Frage

Klein, trotz dem passenden Motorrad für mich?

Guten tag allen! Mache kurz und schmerzlos (mit der Gefahr das allen hier über mich lachen wird...), will Motorradschein machen, aber nicht beschränkt od so, da ich gern viel Power spüren will, Shopper kommt nicht in Frage!!! Mein Problem ist, bin seeeehr klein (155cm über Meeresspiegel) und trotz dem gern (Super)sportler fahren können, geht das!? Hab alle möglichen Modells probiert (nur probesitz, da ich der Schein nicht habe!) und nachgefragt, wie viel man jeweiligen Modell tiefer legen kann. Bis her ist wohl nur der Suzuki Gladius 650 mit so viel spielraum (bis zu 50mm tieferlegung!?), aber ist sie denn fahrbar??? Gibt es anderen Modells, die mir "passend" gemacht werden kann? Wurde mich tierisch freuen, wenn ich ernst genommen wird... Bedanke mich im voraus, die Zwergin

...zur Frage

Motorrad "eiert" bei konstanter Geschwindigkeit?

Abend zusammen. Seit ein paar Tagen "hüpft", "hubbelt" oder "eiert" mein Motorrad, wenn ich zum Beispiel mit konstanter Geschwindigkeit in einer Ortschaft, oder zum Beispiel mit achzig auf der Landstrasse fahre.

Vom klang her, hört sie sich ganz normal und so wie immer an.

Das komische ist halt dieses "hüpfen"...so als würde es immer einen ruck nach hinten und gleich wieder nach vorne machen. Entschuldigung für die schlechte Beschreibung.

Anspringen tut sie einwandfrei und zickt in keiner Weise rum.

Dazu, wenn ich das Motorrad im Lehrlauf mit ausgeschaltetem Motor schiebe, dann macht der Vorderreifen eine 3/4 Umdrehung und dann kommt so ein komisches kratzen, eher noch schleifen.

Ist das der Grund?

Ja, ich habe schon bei vielen Werkstätten angerufen, nur leider ohne Erfolg. Die wollen keine Suzuki inspizieren.

Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte, vielleicht auch nur spekulieren.

Suzuki DR-Z400SM, bj 2005

Ich wünsche eine angenehme Saison. Gute fahrt, linke zum Gruß!

...zur Frage

Suche A2 taugliche Sumo

Hi,

Ich fahre seit 2 Jahren Mopped und mach jetzt meinen A2, deswegen soll natürlich ein schönes Motorrad her :)

Schutzkleidung schon mit einberechnet bleiben ca. 2-3k Budget, weniger wäre natürlich besser ...

Ich hab mich auch schon ein bisschen umgesehen und bin zu folgenden Anforderungen gekommen:

  • SuMo Bauart
  • max 48 PS bei max 0,2kW/kg (Vollgetankt) da A2
  • Baujahr eigentlich egal, wenn:
  • Wartungsarm (ich werde studieren, und dementsprechend kein wirkliches Einkommen für großartige Reparationen haben) + Zuverlässig
  • Schön wäre eine Möglichkeit, das Motorrad auf 2 zuzulassen, um auch mal jemand Mitnehmen zu können
  • Drosseln wäre möglich, aber eher ungern, da evtl. teuer, außerdem möchte ich das moped nur 2-3 Jahre fahren, und dann mit A offen was anderes (wenn ich im Lotto gewinn :D)

Die Suzuki DRZ-400 SM erfüllt fast alle diese "Wunschanforderungen", kostet aber leider ab 3k, da von 2006, wobei mir diese auch von der optik sehr zusagt, also wenn möglich auch gerne in die Richtung :D

Auch angeschaut hab ich mir sm 510r, lc4 620 und fmx 650, wie heißen den die sumos von yamaha?

Ich habe vor, nur auf der Straße zu fahren und auch keine Langstrecken oder im Winter/regen usw.

Vielen Dank für eure Antworten! Schönen Abend noch :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?