KTM Duke 125 ohne Soziushalter TÜV fähig?

2 Antworten

Wie "chapp" schon geantwortet hat, wird Dir der TÜV nur noch eine Person auf dem Moped genehmigen. Falls Du das Moped verkaufen möchtest, kann das eine Wertminderung bedeuten. ----

Was ich nicht verstehe: Es gibt nur sehr, sehr wenige Situationen bei der man eine Schraube nicht abbekommt. Zum Beispiel Schlitz- oder Kreuzschrauben, versenkte Schrauben und in der Art. Bei einer "Festhaltemöglichkeit" sind es meist Maschinenschrauben mit Sechskant, bei der man eine "Nuss" ansetzen kann. Da ist es nur eine Art der Verlängerung um die Schraube zu lösen. Notfalls mit Wärme oder einem "Schlagschrauber". Geht das nicht, hat man irgendwann den Kopf "abgedreht". Dann ist die Schraube auch ab.

Gruß Bonny

Sicher kommst du durch den TÜV aber die werden dir den Beifahrersitz aus den Papieren streichen. Wenn es dir genügt, dass deine Maschine nur noch für eine Person zugelassen ist, dann ist das kein Problem.

Was möchtest Du wissen?