Krümmer glüht im Standgas, woran kann es liegen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist bei meiner Kiste auch so. Im Stand warmlaufen lassen ist aber auch nicht erforderlich. Am Besten steigst Du direkt auf und regelst den Choke während der Fahrt nach ein paar Metern runter.

Das Gemisch wird mit Choke angereichert. Dadurch entsteht diese Hitze.

Suzuki RM 250 Bj 92 springt warm nicht an?

Guten Tag,

ich habe mit meiner Suzuki RM 250 Bj. 92 folgendes Problem:

Die Maschine springt top an.. kalt ohne Choke 3 Mal kicken.. gestern habe ich die Maschine das erste Mal richtig warm gefahren und als Sie dann warm war sprang Sie trotz 100 Mal kicken in mehreren Abständen nicht an. Nach einer Stunde warten im kalten Zustand musste ich 5 mal kicken und die Maschine war wieder an. Woran kann das liegen? Bisher denke ich an die Zundspüle. Hat da jemand Erfahrungen und kann mir einen Tipp geben?

Gruß Mirko

...zur Frage

Roller säuft beim Kaltstart nach Regen oder längerem stehen ab

Mein Roller säuft nach dem es geregnet hat ab und dann geht er nicht mehr an bis ich am Unterdruckschlauch sauge und 3-4 mal kicke.

Mir ist es bei Regen aufgefallen, jedoch auch nach längerem Stehen geht der Roller mit einem Kick an säuft aber gleich wieder ab.

und ich hab noch ein Problem. Mein Roller säuft auch an Ampeln, Kreuzungen, etc. ab, wenn ich nicht mim Gas rumspiele. Standgas hochdrehen hat auch nichts gebracht. Wenn er Kalt ist säuft er schnell ab. Wenn er warm ist geht er halt nicht gleich aus aber so spätestens nach 6-8 Sekunden.

Ich weiß nicht woran das liegt. Kann einer helfen?

P.S.: Alles original nichts getunt

...zur Frage

Problem mit Honda Cbf 125

Guten Tag

Ich habe ein paar kleine Probleme mit einer Honda Cbf 125 und wäre euch für Rat sehr dankbar.

  1. Wenn ich das Motorrad kalt starte und im Standgas laufen lasse, treten vereinzelt, eher selten Zündaussetzer auf, die aber nicht zum Absterben des Motors führen. Es hört sich einfach an als würde ein Zündungstakt mittendrin übersprungen werden.

  2. Ganz selten und unregelmäßig tritt das Problem auf, dass das Motorrad bei voller Fahrt meist bei niedrigerer Drehzahl ein zwei mal ruckelt, als würde es kein Benzin mehr bekommen.

  3. Es passiert äußert selten, dass der Motor in voller Fahrt, meist bei gleichbleibender Drehzahl, voll aufdreht, aber ohne dabei zu beschleunigen, sodass das Gefühl auftritt die Kupplung würde nicht greifen. Dies scheint mit aber sehr unwahrscheinlich, da es weder beim Schalten, noch beim anfahren sonst Probleme macht.

Ich würde mich über ein paar Tipps sehr freuen. Sonst weist das Motorrad keinerlei Probleme auf.

mfg

...zur Frage

Erreicht man mehr Leistung nur durch dickere Krümmer?

Wenn die Krümmer einen dickeren Krümmer haben, ibs dan automatisch mehr Leistung?

...zur Frage

Muss ein Krümmer ein E-Kennung haben?

Ich habe an meiner MT-07 eine Akrapovic Auspuffanlage.

An dieser Komplettanlage (Krümmer + Schalldämpfer) hat lediglich der Schalldämpfer eine E-Kennung, am Krümmer findet sich nichts.

Ist das so korrekt?

...zur Frage

Warum braucht man ein spätes Zusammenführen der einzelnen Abgasstränge/Krümmer ?

Bekommt man da mehr Leistung raus oder warum führt man die Krümmer generell zusammen ? Ist es nicht besser, eine Auspuffanlage z. B. 4 in 4 zu haben, also wo die Abgase direkt rausballern ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?