Kreidler Enduro 125 DD Elektrikproblem?

1 Antwort

Hallo NickAprilia,

No etz aber Karre, das sagt man nicht (:-(

Da gehst Du mal auf das Starterrelais los. Das ist das Teil an dem die zwei dicken Kabel angedockt sind. Das wird „verklebt“ sein und vermutlich auch der Grund, warum der Akku leer ist.

Noch was, halte mal an den zwei dünnen Drähtchen vom Starterrelais ne Prüflampe ran, nicht das da ein Marder seine Zähnchen im Spiel hat.

Grüßle

Honda cbx650e springt nicht an bzw. Anlasser gibt kein Geräusch von sich?

Habe heute nachdem ich die Batterie nach dem Winter geladen habe versucht meine Honda Cbx650e zu starten. Die Tachobeleuchtung, Anzeigen, Licht funktionieren. Wenn ich blinke blinken komischerWeise die Anzeigen auf der Amateur mit. Die Hupe funktioniert nicht und ein Gang lässt sich ebenfalls nicht einlegen. Vielleicht kennt hier ja jemand das Problem :) Vielen Dank im voraus für die Hilfe

...zur Frage

Motorradbatterie tot?

Ich habe meine Motorradbatterie von meiner z1000 12v/Blei batterie über den winter nicht ausgebaut ~10monate jetzt mit dem ProCharger geladen der auch geladen hat um die 10 stunden dieser hat auch nicht "defekt" angezeigt also wieder eingebaut und versucht zu starten aber nix keine zündung kein ton. Ist meine Batterie kaputt weil der ProCharger hat ja nix angezeigt in der richtung oder liegt das Problem woanders ?

mfg

...zur Frage

Yamaha FZ6N geht nicht mehr an

Halli Hallo,

Wollte letzte Woche Mittwoch trotz der Kälte mal wieder ne Runde mit meiner 05er FZ6-N drehen, doch die Freude lies schnell nach, als ich feststellen musste dass die Kiste auf einmal nicht mehr anspringen will... sobald ich die Zündung drehe ist noch alles total in Ordnung, sobald ich aber dann starten will, macht die Kiste den Eindruck als lege sie im sterben... :(

Das erste was ich gemacht habe war zu prüfen ob die Batterie evtl. leer sein könnte (was merkwürdig wäre, denn 4 Tage zuvor sprang sie noch ohne Probleme an und Parkstellung etc. kann ich ausschließen). Nach der Messung die sich auf knapp 11,6V belief, konnte ich dies also entgültig ausschließen.

Also vom Auto aus überbrückt und zack alles ging wieder wie vorher. Doch als ich dann 2 Tage später nochmal fahren wollte, das gleiche Problem wie vorher.

Hier mal ein Video wie das ganze derzeitig ausschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=9nzDhTsPaQc

Weiß echt nicht was ich jetzt noch versuchen könnte und jedes mal vorher überbrücken ist ja auch nicht das wahre... ist die Batterie also kaputt?

Wäre für jede Antwort sehr dankbar =)

Gruß Koifo

...zur Frage

Kawasaki ZXR 400 springt nicht an?

Also nach einer Standzeit von 2 Wochen im freien, wollte ich mein Motorrad wieder starten und nichts ging mehr! Dann habe ich über Nacht die Batterie geladen, dannach sprang sie immer noch nicht an, lediglich dieses "klackern" (bin kein Fachmann, aber aufjedenfall keine Zündung, nicht mal der Versuch) woran könnte das liegen?

...zur Frage

Aprillia Red Rose 50 mit 80ccm fährt 30-40m dann geht Sie aus und Batterie ist leer also Kurzschluss, woran kann das liegen?

Die Aprillia hat 10 Jahre in der Garage gestanden und habe sie wieder aktiviert. Benzinschläuche erneuert Kerze neu, frischer Sprit ausgetauscht.. Batterie neu. Wenn ich sie starte läuft sie ewig im Stand aber sobald ich 30m fahre zack geht sie aus und die Zündung ist aus bzw Batterie ist leer. also Kurzschluss ! Lade ich die Batterie wieder kann ich wieder starten, fahren und alles beginnt von vorne. was könnte das sein, bin jetzt nicht so der Schrauber ;-(

...zur Frage

Motorrad tot nach neuer batterie was tun?

Hallo, habe nachdem meine batterie kaputt war habe ich mir eine neue gekauft (die gleiche wieder) und sie eingebaut. (Die batterie muss nicht mehr aufgeladen werden meinte der typ von der atu) jetzt habe ich sie angeschlossen und den schlussel rumgedreht!... tacho licht etc. Geht! Beim veruch zu starten ist eine sicherung (15 ampere 32v blau) rausgeflogen!... ab dann war alles tot!... ich habe eine neue sicherung verbaut und den schlüssel rungedreht ab dann ging wieder gar nichts mehr! So wie als die sicherung draußen war!... wenn man das motorrad anschiebt geht es an!... und fährt allerdings Zeigt der tacho immer r 02 und das datum an! Ab und zu funktioniert der tacho wieder und dann spinnt er wieder ... nach 30km fahren und erneutem versuch zu starten funktioniert wieder garnichts... so wie vorher ^^ ... bitte helft mir: es ist eine derbi gpr 125 4t^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?