Korrosionsschutzmittel nach dem Winter gründlichst entfernen oder verpufft es ?

2 Antworten

Wenn Du den Hochdruckreiniger nicht einsetzen willst, einfach mit Motorradreiniger einsprühen, etwas mit dem Schwamm putzen und abspülen.

Achtung. WD40 auf nacktem Kunststoff kann die Weichmacher entziehen, der Kunststoff altert schneller - obwohl er gepflegter aussieht - und wird eher brüchig.

Wenn du wie ich einen Gartenschlauch an eine Warmwasserleitung anschließen kannst, geht das auch so ohne Hochdruck. Mehrfach absprühen, das warme Wasser spült auch Fett runter.

Warum lässt sich V Strom 650 schlecht schalten?

Nach dem Winter bin ich heute meine V Strom 650 dass erste mal wieder gefahren. Sie lies sich vom ersten in den zweiten und teils auch vom dritten in den vierten Gang schlecht bis sehr schlecht schalten. Manchmal bekam ich den Gang garnicht rein. Die Kupplung habe ich ganz durchgezogen, auch mit Zwischengas und festem Treten auf den Ganghebel, war nichts zu wollen. Motorenöl wurde vor dem Winter erneuert (kein Synthetiköl). Es sind auch keine außergewöhnlichen Geräusche aus dem Getriebebereich zu hören.

Über Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ralf

...zur Frage

Vergammelte Schrauben und Muttern wieder herstellen?

Hallo! Nach dem ersten Winter außerhalb der Garage sieht mein Baby nicht mehr schön aus :-/ Dass es so schnell geht hätte ich nicht gedacht. Jedenfalls sind viele Schrauben und Muttern (z.B. Achsmuttern, Bremssattelschrauben etc.) vergammelt, weiß angelaufen und dergleichen. Kennt jemand einen chemischen Weg, solche Schrauben wieder her zu stellen oder geht es wenn dann nur mechanisch über schleifen oder polieren oder ersetzen?

...zur Frage

Womit schützt man Speichen und Felgen im Winter am besten vor Korrosion?

Ich werde diesen Winter mehr oder weniger durchfahren. Womit schütze ich Speichen und Felgen am besten vor Korrosion? Womit sollte ich alles nach einem gründlichen Putz einsprühen etc?

...zur Frage

Kettenpflege MZ 125 SM

Hallo liebe Community,

ich habe da mal eine Frage zur Kettenpflege meiner MZ. Ich habe sie vor rund 2 Monaten erworben und fahre sie nun schon 500 km. Der Vorbesitzer hat vor dem Kauf einen neuen Kettensatz angebracht. Nun ist meine Frage: Was ist der Unterschied zwischen Kettenspray und Kettenreiniger und wie und wann sollte ich diese anwenden?

Ich weiß, es sind Anfängerfragen, aber ich besitze erst seit 2 Wochen den A1 - Führerschein und fahre auch dementsprechend vorsichtig. Die Kette hat jetzt noch eine graue Farbe und schmiert, wenn man darüber streicht.

PS: Eine Regenfahrt hat sie auch schon durchgemacht.

Vielen Dank für Tipps und Tricks zur Kettenpflege :)

MZ125SM

...zur Frage

Wie fahrt ihr euer Motorrad warm?

Guten Morgen liebe Motorradfahrer, ich würde gern wissen, wie ihr eurer Motorrad vor dem heißen Ritt warm bekommt. Bitte mit Angabe von Motortyp (Zylinder, Hubraum u. Kühlsystem). Ich selbst fahre eine 600er Hornet mit 599ccm, vier Zylinder und wassergekühlt. Ist es falsch, wenn ich in der Einfahrphase (1-2km) mal so 1/3 der Motorleistung aufrufe, und dabei nicht in rennsportartigen Drehzahlen schalte? Das Mopped ist ja per 34PS Gaswegdrossel kastriert. Demnach kann man beim Warmfahren nur wenig falsch machen, oder?

Gruß, Thomas

...zur Frage

Wie sieht das eigentlich mit Rabatt beim Neukauf aus?

Bei PKW läuft ja nun schon seit Jahren eine heftige Rabattschlacht.

Wie ist das im Moment eigentlich bei Bikes?

Und sind jetzt, wo es auf den wohl eher verkaufsarmen Winter zugeht, höhere Rabatte drin?

Und sind die Händler nach Eurer Erfahrung eher zu "Naturalrabatten" bereit, wie einem kostenlosen Helm oder Topcase oder der ersten Inspektion?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?