Komplett überforderte Einsteigerin?

6 Antworten

Wie hast du bloß Laufen gelernt? ;-)

Immer einen Schritt nach dem anderen natürlich und genauso solltest du auch in dieser Sache vorgehen, d.h. Bevor Du Dir Gedanken über dein künftiges Leichtkraftrad (nein, es ist kein Motorrad, auch wenn manche dies anders sehen) machst, gehe doch erstmal in mehrere Fahrschulen und lasse Dich beraten.

Der Rest ergibt sich dan langsam.

Hallo Senfilia,

google nicht so viel ;-)

Zu deiner Beruhigung: alles halb so wild! Du hast dir vermutlich einfach nur zu viel zu schnell zugemutet.

Ich spare mir jetzt viele Worte, sonst verwirren wir dich hier noch mehr. Ergänzend zu Mogges und MopedTunerAT's Antwort möchte ich nur noch etwas loswerden.

Willst du wirklich "nur mal nen Feldweg" fahren und nicht mehr, dann bietet sich neben den ganannten Motorradarten (Supermoto/Enduro) auch noch eine Naked (unverkleidete Maschine) an.

Enduros/Supermotos sind im Allgemeinen sehr hoch, oft für Mädels/Frauen zu hoch, dazu kommt noch bei vielen (jüngeren) Frauen das "Gewichtsproblem" - wir sind zu leicht und drücken die Maschine auch nicht allein durch's "draufsitzen" so weit in die Federn, dass wir mit den Füßen auf den Boden kommen. Bekannter von mir, genauso groß wie ich, vergleichen wir nebeneinander stehend die Beinlänge, habe ich ein bisschen längere Beine als er, aber er ist halt gute 30 kg schwerer als ich, fährt ne Supermoto, sitzt er drauf, hat er beide Beine bequem am Boden, setz ich mich auf seine Maschine, fehlt mir noch ein guter cm, dass ich mit beiden Zehenspitzen auf den Boden kommen würde.

Prinzipiell kann man "mal nen Feldweg" mit jeder Maschine fahren, nur die "Sportlerfraktion" mit ihrer gebückten Sitzhaltung ist da halt noch am wenigsten geeignet. Also: achte auf eine aufrechte Sitzhaltung! Die ist im Allgemeinen eh besser für Anfänger geeignet.

Gruß und viel Erfolg - Mankalita

Schließe mich Mogges an. 

Zu vermerken wäre jedoch die große Sitzhöhe von Enduros und Supermotos, also hoffe ich du bist keine Schlumpfine.

Möchte Gerne Motocross fahren anfangen ...

Hallo alle zusammen , wie ihr schon in der Überschrift gesehen habt möchte ich das Motocrossfahren beginnen. Dazu habe ich als absoluter Anfänger ( ich bin zwar immer bei einer Strecke in meiner nähe zuschauen wenn sie fahren , aber hab keine ahnung was und wie ) ein paar Fragen : Ab wie viel € bekommt man was gescheites für mich (170 cm groß und 60 kg schwer )? Und kann die cross auch gebraucht sein ? ( es steht halt nicht sehr viel geld zur verfügung ) Und was ist gut für mich ( 170 cm groß und 60 kg schwer) also wie viel cm³ ? Marke egal ? Und was für Schutzkleidung ? Und dann zum schluss bitte noch ca. den preis von allem gesamt ?

...zur Frage

Quantya auf Feld und Waldwegen?

Die Quantya soll ja das Endurofahren bzw. Crossen mehr oder weniger zu einem neuen Volkssport machen, will man dem Hersteller glauben. Durch Quantyaparks und nun auch straßenzulassungsfähige Elektromotorräder kann ich mir tatsächlich vorstellen, dass der Geländesport (und vll auch Supermoto?) wieder kräftig Aufschwung bekommen werden. Nun war gestern sogar ein Firmengesandter an unserer Uni mit Infostand und Enduroquantya, leider durfte niemand fahren ;-( . Ich habe dem Marketing-Typ die Frage gestellt, ob denn eigentlich mit einem Elektrogerät Wald und Feldwege gesetzlich ausdrücklich verboten sind und er wusste es nicht. Hat von euch jemand Ahnung? Gilt das Fahrverbot auf solchen Wegen für alle Fahrzeuge mit Kennzeichen oder zielt es auf den Verbrennungsmotor ab?

...zur Frage

Nicht wisser will Anfangen?

Hallo erst mal zu mir ich bin zurzeit 16 werde aber in 1 1/2 Monaten 17 ! Mich hat irgendwie vor kurzem eine Begeisterung was Motorräder angeht getroffen kann daran liegen das ich auf Youtube viele Videos über MotorCross etc. angesehen habe und ja ich würde extrem gerne anfangen auch zu fahren habe aber noch viel Bedenken

Als Erstes ich habe noch nie auf einem Motorrad gesessen und wenn ich an Kurven denke oder an sehr Schnelles Fahren wir mir noch sehr Mulmig im Bauch wie ist das so hattet ihr das auch oder nicht und ist es Schwer zu fahren ?

Dann wo kann man überall fahren als Anfänger würde ich erst mal nur auf Straßen fahren aber meine Eltern haben einen 1 Hektar großen Garten auf dem ich fahren könnte und dann braucht man ja auch ein Bike was auf Straße und Cross fahren kann oder ?

Und als Letztes dazu kommt noch das ich ja noch sehr Jung bin und deshalb nicht so viel Geld (aber von Oma Konfi etc. noch Geld ) habe und auch keine Ahnung wo man ein Bike herbekommt und worauf man dabei achten muss ! Könnt ihr mir da irgendwie einen Rat geben :D

Ach ja ich habe leider auch sehr Strenge Mutter die mir das Wahrscheinlich nicht erlauben wird deswegen brauche ich auch Tipps wie ich sie dazu überreden kann :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?