Kommt sich die Maschine mit meinem Lappen in die Quere?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darfst du fahren mit 35 KW Drossel! Siehe hier: Für A2-taugliche Motorräder gilt neben der Leistungsbegrenzung auch ein maximales LeistungsGewichts-Verhältnis0,2 kW/kg. Bei der vollen Leistung von 35 kW darf das fahrfertige Leergewicht der Maschine also 175 kg nicht unterschreiten.

Gruß Floyd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NeuerBenutzer 13.11.2015, 17:43

Super, danke! Bei den ganzen Daten verliere ich leicht den Überblick...

0

Noch kurz eine Anmerkung:

Die Drosselung ist nur in DE erlaubt, da man in Ö max. Auf die Hälfte der Leistung drosseln darf(bei 48 PS also max. 96).

Aber wenn du in De wohnst, kannste trotzdem nach ö fahren.

Ansonsten würde mich noch kurz interessieren, was dich an der Maschine reizt, denn bei nur 48 PS leidet schon wieder das Leistungsgewicht etwas.

Also: Warum keine leichtere Nackte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NeuerBenutzer 04.03.2016, 20:33

Ich war lange nicht mehr da, tut mir Leid deswegen. Mir wurde sie empfohlen wegen dem Preis u. Leistungs-Verhältnis. (Ca. 1000€ gebraucht). Ich brauch anfangs auch nichts mit super viel Leistung, ich möchte nur nicht täglich mit dem Fahrrad knapp 20 Kilometer zurücklegen, das schlaucht auf die Dauer.

0

Das kann man ganz leicht ausrechnen. Wenn die Kiste auf 35 kW gedrosselt ist, dann gilt:

35 kW / 221 kg = 0,158

Das ist also weniger als 0,2 kW / kg und somit legal.

Hast Du in der Schule gefehlt?

Maschine schreibt man ohne "ie", mit einer Schiene hat das nichts zu tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

48 ps drosseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?