Kommt das Fahrwerk einer Triumph Rocket eigentlich mit der ganzen Leistung zurecht?

2 Antworten

Nachteiliges habe ich darüber noch nicht gelesen und ich kann mir nicht vorstellen das Triumpf ein Moped mit unterdemensionierten Bremsen und Fahrwerk verkauft,da können die ihren Laden auch gleich zumachen und Apfelsinen auf dem Markt verkaufen.

Das ist alles relativ. Verglichen mit einer Harley oder manchem anderen Chopper ist das Fahrwerk der Rocket einsame Spitzenklasse. Es gibt aber einen getunten Umbau auf sportlich, bei dem ein anderer Rahmen verwendet wird. Das sollte darauf hindeuten, daß das Fahrwerk bei sportlicher Gangart an seine Grenzen kommt.

Welcher Umbau verwendet einen anderen Rahmen??? lol, Hier gibts ja echt Meinungen von Fachleuten bzw. wie in der Reg. gefragt wird EXPERT(n) für... Ich lach mich tot :-)) einfach g... das forum hier Da kommt man wieder ans Lachen ;-) P.S. da will ich posten und dann kommt: folgende Wörter sind hier micht erlaubt "G E I L"

0
@rocketman09

Du hast offensichtlich nicht die geringste Ahnung aber ein großes Maul.

0
@chapp

Lol, dafür weiß ich was ich rede .... Gibt KEINEN Umbau der einen anderen Rahmen verwendet wird !!! Welcher soll das denn bitte sein??? Nit schwade;Laade ! säät der Kölner ;-)

0

Müssen Zug- und Druckstufen eines Federbeins immer gleich eingestellt sein?

...zur Frage

Motorradgabel Einstellschraube defekt, Kosten?

Hallo!

Ich möchte mir für meine Husqvarna SM 125 eine Marzocchi Gabel aus einer Husqvarna Sportenduro zulegen und könnte aktuell günstig an solch eine rankommen. Leider ist an der Gabel eine Einstellschraube beschädigt und lässt sich laut Verkäufer auch nicht mehr drehen!

Mit welchen Kosten könnte ich da rechnen, oder lohnt sich der Aufwand nicht?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Triumph Rocket altes, oder neues Modell kaufen?

Hallo Freunde, Ich bin total begeistert von der neuen Triumph Rocket 3.

Das neue Modell unterscheidet sich ein wenig von der Optik, also Auspuff, Tacho usw. und ist es selbst gebraucht sehr teuer, hat aber ABS. (Was ich wichtig finde)

Warum sollte ich noch 2 Jahre warten, um mir das neue Modell (gebraucht) mit einer Teilfinanzierung zu kaufen? Wenn das alte Modell ähnlich aussieht und kein ABS hat und ich sie schon 2011 fahren könnte Horst Rocket (mein Spitzname ;o) ) Ich bin hin und her zerissen. Ich weiß nicht, ob ich es aushalte, eine Saison zu warten und zushen, wenn alle Biker im Sommer unterwegs sind.

Gibt mir einige Tips und ernstgemeinte Vorschläge. Was würdet ihr tun? Danke im vorraus.

...zur Frage

48PS Kawasaki ZX-6R vs. ER-6F vs. triumph daytona 675

Hallo,

Ich mache gerade meinen A2 führerschein und plane daher mir ein Motorrad zu kaufen.

Dabei habe ich mir 3 Motorräder angeschaut, allerdings hätte ich hierbei noch ein paar Fragen. Wie man der Auswahl entnehmen kann, bevorzuge ich besonders Supersportler (abgesehen von der ER-6F), allerdings habe ich keinen Vergleich dieser 3 Maschinen gefunden, in dem alle 3 auf 48PS gedrosselt waren.

Falls ihr hier mehr wisst, wüsste ich gerne, ob die Maschinen auch ei 48PS noch gut beschleunigen, oder mehr im standgas vor sich hin tuckern, wie der Verbrauch (im schnitt) bei den Maschinen und 48PS aussieht und wie sich diese Maschinen Drosseln lassen.

Falls ihr sonst noch sinnvolle hinweise zu den Maschinen habt, fühlt euch frei diese ebenfalls zu schreiben. (z.B. worauf beim Gebraucht-kauf besonders zu achten, oder welches modell-jahr besonders zu empfehlen ist)

Kurze Frage am Rande noch, wenn ich eine Versicherung abschließe, zählt nur der Zeitraum in dem ich auch die A2-Berechtigung besitze, nicht wie lange ich generell einen Führerschein habe, ist dies korrekt? (da Auto-Führerschein schon länger vorhanden)

Vielen Dank.

...zur Frage

Warum ist eine Triumph Thruxton eigentlich so teuer?

Ich meine der Motor hat nur 70 PS, Das Fahrwerk lässt zu wünschen übrig und die Bremsen sind ja echt lächerlich. Wieso kostet das Dinf knapp 9000€?

...zur Frage

Gutes Nachrüstfederbein für Alltagseinsatz?

Hi Leute! Mein Serienfederbein hat mir bis dato immer gereicht, nur dass man es nicht einstellen kann hat voll beladen schon mal genervt. Wobei ich mich nie wirklich für Einstellungen etc interessiert habe. Nun ist das Federbein schon ein wenig nachlässiger geworden, was mir einen Grund gibt es gleich gegen ein hochwertigeres auszutauschen. Kann mir jemand ein gutes Federbein für meine CBF1000 empfehlen? Voll getankt mit Fahrer sind ca. 320 Kg (je nach Futterzustand ;-)) zu tragen, Rennstreckentauglich muss es nicht sein. Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?