Kolben bei 20 000 km wechseln oder nicht notwendig??

1 Antwort

Wenn bei meiner Maschine mit 20.000 km schon die Kolben kaputt wären, dann würde ich mich von der Schrottmühle schnellstens trennen. Die anderen Fragen diesbezüglich wurden von Frank schon beantwortet.

Wenn keine Geräusche, kein starker Ölverbrauch,keine Leistungsminderung, kein Kolbenfresser dann nicht. Weiterfahren!

Das wäre der erste Motor bei dem sowas vorgeschrieben wäre - ne laß das mal. Halt dich an die Antwort von Frank.

Was möchtest Du wissen?