Könnte man einen Zweitakter mit Einspritzung bauen?

0 Antworten

Motorrad aufheben oder behalten?

Servus,

ich habe eine ungedrosselte 2 Takt 125er als Zweitmotorrad, mit dem ich jedoch nicht fahre wegen Versicherungsschutz und fehlender Führerscheinklasse. Ich hab das Motorrad sehr gerne, bis ich den A2 haben werde wird es aber wohl noch 1,5 Jahre dauern. Ich dachte daran das Motorrad später auf die offene Leistung zu typisieren und dann damit zu fahren. Es ist ein älteres Modell und in topzustand, hab auch einiges Investiert.Zahlt es sich aus das Motorrad für die Zeit bis zum A2 aufzuheben und dann umzutypisieren? Oder ist es unvernünftig und schlecht fürs Motorrad wenn es so lange nicht bewegt wird?

Grüße

...zur Frage

230V Steckdose an Motorrad mit Spannungswandler technisch möglich?

Hallo Leute! Für eine längere Campingreise mit dem Motorrad habe ich mir überlegt, dass eine 230V-Steckdose für Kamera und andere Geräte ohne 12V-Anschluss praktisch wäre. Im Automobilbereich gibt es ja diese Spannungswandler, würde das theoretisch auch am Motorrad funktionieren oder sind hier die Kapazitäten nicht groß genug?

...zur Frage

Wie aufwändig ist die Umrüstung von Vergaser auf Einspritzung?

Hallo, ich fahre seit 89 eine GPZ900R. Ich spiele schon einige Zeit mit dem Gedanken mein Motorrad von Vergaser auf Einspritzung umzurüsten. Hat irgend jemand schon mal sowas realisiert? Könnte mir evtl. jemand Tipps geben an wen man sich wenden kann um Info`s zu bekommen? Die mechanischen Teile und Arbeiten stellen dabei nicht das primäre Problem dar, bei der Elektronik sieht es schon anders aus. Habe in Erfahrung bringen können dass es programmierbare Steuergeräte zu kaufen gibt, allerdings kenne ich mich mit sowas nicht wirklich aus.

...zur Frage

Mit nur einer Kontaktlinse Motorradfahren.

Hallo,

undzwar habe ich ein Problem, ich habe an einem Auge einen Sehfehler denn ich schon seit kleinauf habe und von meinem Vater geerbt habe.

Ich sehe auf meinem Linken Auge sehr gut würde den normalen Sehtest problemlos bestehen. Aber auf dem rechten sehe ich vieleicht 20, 30% scharf also ich erkenne alles aber z.b. lesen geht nur wirklich nicht kleine Buchstaben halt nicht, in so 3 D filme kann ich aber gehen weil das funktioniert.

Ich trage mein ganzes leben schon keine Brille weil ich nun mal sehr gut zurecht komme mit dem sehen weil mein linkes Auge nun mal sehr gut sieht, ich habe auch ein Sehtest gutachten gebraucht weil ich den normalen Test mit meinen rechten Auge nicht bestehen konnte.

nun meinte der weil das nun mal minimal besser ist, soll ich sie mal trotzdem ausziehen beim fahren, aber ich merke echt so gut wie keinen unterschied ( und nein das sind nicht die falschen Gläser es ist so ein Sehfehler den man auch nicht weg lasern könnte)

Ich ziehe die Brille also nie an weil die mir hilft sondern immer nur aus Versicherungsgründen im falle eines Unfalls, nun wollte ich fragen ob es in Ordnung wäre wenn ich nur ins rechte Auge eine Kontaktlinse setzen würde ? ich würde die ebenfals nicht rein tun weil die mir hilft weil ich überwiegend mit dem linken Auge schaue, aber nur wegen Versicherungsgründen.

ich hoffe das sich das mal jemand durchgelesen hat und mir helfen kann.

danke

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist eine Vergaservereisung?

Habe mal die Beschreibung von Vergaservereisung durchgelesen, hörte sich so an, als könnte das sehr leicht auftreten. Allerdings habe ich das noch nie erlebt oder davon erzählt bekommen. Ist das also eher theoretisch, oder gibt es wirklich gerne mal einen vereisten Vergaser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?