Können Quantyaparks richtig rentabel sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als ehemaliger Existenzgründungsberater kann ich Dir nur empfehlen, Dir verschiedene Parks und ihre Konzepte anzuschauen und dann ein eigenes (besseres) Unternehmenskonzept zu entwickeln. Damit gehst Du dann am Besten mal zum Gründungsberater (örtl. Wirtschaftsförderung/IHK) und informierst Dich weiter. Je mehr Infos Du hast und in Dein Konzept einfließen lassen kannst, desto wasserdichter wird es, so dass Dich die Banken auch bei der Finanzierung unterstützen. Am Schluss Deines Konzeptes muss eine Rentabilitätsberechnung stehen. Auf keinen Fall solltest Du dabei die Kosten für's Marketing aus den Augen lassen und sie bewusst sehr hoch ansetzen, da Du auf überregionale Kunden angewiesen sein wirst.

Ich habe mir das auch schon überlegt, leider fehlt mir das Kapital oder die Finanzierungsmöglichkeit. Wenn ich allerdings die Besucher in Quantyapark Schwarzenbruck/Nürnberg beobachte scheint es ein gutes Geschäft zu sein. Ich war dort sicher schon 20 mal und immer ist was los. Meist haben die an die 75-100 Fahrten/tag, zumindest am Wochenende, werktags ist aber auch immer was los.

Die verlangen 15 Euro pro Fahrt, also wenn das kein Geschäft ist. Werbung betreiben die nach eigenen Angaben kaum weil seit Eröffnung immer mehr Leute kommen. Spricht sich halt rum wenn was Spass macht.

Ich denke das so ein Geschäft in einer grossen Stadt immer läuft, müssen nur genug Leute wohnen.

Zu Bedenken gebe ich dass die auch keinen Sprit kaufen müssen, keine Heizung betreiben usw.. also im Vergleich zu einer Go-Cartbahn oder Go-Carthalle weit weniger kosten.

Mich hat auch überrascht das dort immer wieder Firmen mit 40, 50 und mehr Leuten Veranstaltungen haben. Ich sah Red Bull dort und hörte von einigen anderen grösseren Events, dachte nach deren Start des Business (glaube das war im Mai) das würde lange dauern bis sich dort regelmässig was bewegt, aber denkste.

Abschliessend würde ich sagen das ist eine Überlegung wert, also ich würde sagen für ca. 100TSD Euro ist so ein Park startklar, was meint Ihr?

Die Betreiber unseres Quantyaparx in Vilshofen sind extrem aktiv. Schließlich müssen diese Möglichkeiten erst bekannt (gemacht) werden.

Was möchtest Du wissen?