Können Hydraulik-Bremsleitungen verstopfen ?

1 Antwort

Bremsleitungen (Schläuche) können im Laufe der Zeit durch Alterung von innen zuquellen, deshalb empfehlen ja auch die Hersteller einen Tausch der Leitungen nach ca. 5 Jahren, was aber kaum einer macht. Deshalb ist es wichtig, die Bremsanlage regelmässig zu warten und auf Funktion und ausreichende Wirkung zu prüfen.

Bremsleitungsschraube: Soll man das Anzugsmoment kontrollieren?

Hallo miteinander, habe mal die folgende Frage: Wenn man das Anzugsmoment der Bremsleitung an der Handpumpe mit Drehmomentschlüssel kontrolliert (in meinem Fall 20 Nm) und feststellt, dass sich die Verbindung etwas gesetzt hat, man also ein wenig Nachziehen muss, sollte man dann komplett die Dichtringe wechseln oder ist das System nach korrekter Verschraubung weiterhin zuverlässig dicht?

...zur Frage

Bremsleitung mit defekter Ummantelung. Tüv relevant?

Hallo, an meiner Stahlflex-Bremsleitung ist die transparente Kunststoffummantelung ein einer Stelle gebrochen. Der eigentliche Stahlflexmantel ist nicht defekt! Kann das bei der HU als schwerwiegend bemängelt werden? Reicht eine Reparatur mit Tapeband?

...zur Frage

Sollten Bremsleitungen möglichst berührungslos verlegt werden?

Hallo miteinander, ich habe mir vor ein paar Tagen einen etwas höheren Lenker gegönnt (um den Winterstürmen stärker entgegenzustehen...;-). Die Bremsleitung (Stahlflex) ist lang genug, durch die neue Statik liegt sie nun aber am rechten Lenkerbock an. Ich möchte aber ungern die Armaturen so weit verdrehen, weil es dann doch etwas unergonomisch wird. Die Bremsleitung ist darunter noch einmal geführt, so dass es eigentlich keine Scheuerstelle geben sollte. Klar werde ich das beobachten, aber gibt es für die Verlegung irgendwelche "Vorschriften"? Und könnte das beim TÜV Ärger geben?

...zur Frage

Warum sind so selten Stahlflex-Bremsleitungen ab Werk verbaut?

Das Umrüsten auf Stahlflex-Bremsleitungen wird ja von allen möglichen Seiten als erste sinnvolle Maßnahme empfohlen. Warum gibt es die dann so selten serienmäßig? In großer Stückzahl gebaut können die Kosten doch nicht so erheblich sein. Und mit dem Thema Sicherheit macht man doch immer Punkte beim Kunden.

...zur Frage

Was ist der Stand meiner Bremsflüssigkeit? (Bild)?

Hi!

Sorry, Frau am Lenker. Was ist der Stand meiner Bremsflüssigkeit? Ich kann nicht wissen, ob es unter Min ist, oder ob das Glas schon vollständig benetzt ist.

Wieso scheinen da Tropfen von dem Deckel ab zu kommen?

Vielen lieben Dank!

...zur Frage

Bremsschlauchhalterung an der Schwinge für Tüv?

Hallo Leute! Beim Umbau auf Stahlflexleitungen ist bei mir die Bremsleitungshalterung an der Schwinge flöten gegangen – Man hätte den Schlauch sehr biegen müssen und er sitzt auch so ganz gut. Nun hat ein Kumpel gemeint, dass der Tüv auf sowas sehr achtet. Stimmt das und ich muss mir eine andere Halterung besorgen oder ist das egal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?