Können die Italiener besonders gut schweißen:) Warum kommen viele anspruchsvolle Rahmen von dort?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich konnte das bei Bimota in der Fertigung beobachten. Die haben dort schon ein paar Künstler, die auch komplizierteste Nahtführungen hinzaubern, daß dir beim zuschauen die Tränen in den Augen stehen. Handgeschweißte Rohrrahmen haben in Italien eine lange Tradition auch bei größeren Stückzahlen. Ob das Zeug auch so gut hält, wie es aussieht ist eine andere Frage, habe aber noch nichts von Problemen gehört.

ich denke das das mit sturheit und tradition zusammen hängt. italiener wollen halt einfach nicht von ihrem bewehrten weg abkommen und halten an desing und konstruktions merkmalen fest. der gitterrohr rahmen der ducati ist schon steifer als so mancher alurahmen und stabieler. ich habe noch keine duc gesehen die vom wehlen in 2 gebrochen ist susis schon ;-)

Die Antworten - mehr noch die Kommentare sind köstlich.

Schweissen und Nationalität haben rein gar nichts mit einander zu tun. Es gibt eine Unzahl von Schweissprüfungen und Zertifikaten. Und die ANsprüche, die wir Teutonen da auf die Beine gestellt haben, verhindern "kunstvolles" Schweissen. Und eben diese bescheuerten Vorschriften jucken andere Nationen nicht so sehr. Was ich im Schiffbau gesehen habe, was z.B. die Griechen als neuwertig abgeben, das würde bei uns nicht einmal durch die Abnahme kommen!!! VG 1200RT

enigmaenomine 03.03.2010, 13:14

das ist das was ich meine

0

und was sagst du wenn an den Maschinen Japaner oder Deutsche sitzen ? es ist der Ort wo die Teile her kommen, aber es ist noch lange nicht gesagt das es auch Italiener machen.

Guck doch mal bei Musik rein (deutsche Charts) Sind die Sänger und Texte auch Deutsch ?
Nein sind die nicht.

Deutsche Produktion bedeutet es muss in Deutschland, in Deutschen Hallen mit Deutschen Maschinen gearbeitet wurden sein. und wenn man da jetzt ein Japaner die Arbeit machen lässt, dann ist es dennoch Deutsche Produktion.

america 03.03.2010, 11:26

aber was ist denn mit Culcha Candela,Unheilig,Xavier Naidoo,2 Raumwohnung etc?

0
badboybike 03.03.2010, 11:35

Träum weiter! Mercedes-Benz werden in Deutschland hergestellt, aber nur zum Teil. Es gibt mehr Daimler-Werke im Ausland als hier. Außerdem werden über 70% der Teile im Ausland produziert (Tschechien, USA, Türkei, Japan, Rumänien, nur um einige zu nennen), über 90% der Mitarbeiter in der Produktion sind Ausländer, und die Maschinen kommen zum allergrößten Teil aus dem Ausland, weil die billiger sind. Dass sie dauernd kaputt sind interessiert die Planer jetzt aber nicht mehr. Und dass wir ständig Qualitätsprobleme mit den Teilen aus dem Ausland haben, interessiert die Einkäufer auch nicht mehr. Schlimm ist auch, dass Reklamationen wg. fehlerhaften Teilen im Ausland nie anzukommen scheinen. Und Werkzeug aus dem Ausland geht ständig kaputt, und Ersatz ist so gut wie nicht vorhanden. Und nun kommt der Chef, und verlangt Qualitätsarbeit, und, trotz Störungen, auch die geplante Stückzahl. Ganz zu schweigen von dem nicht vorhandenen Qualitätsbewußtsein mancher ausländischen Kollegen.

Und du kaufst dann ein deutsches Premiumprodukt, und wunderst dich dass es dauernd kaputt geht? Seit der Öffnung der EU gen Osten ist es ziemlich vorbei mit "Made in Germany"!!

0
chapp 03.03.2010, 12:32
@badboybike

Die konstruieren die Teile zum Teil nicht einmal mehr selbst. Ich kenne eine Zulieferfirma, die produziert für DB Vans Hinterachsen mit Getriebe, montagefertig. Von dem was in dem Getriebe drin ist, haben die Leute von DB keine Ahnung mehr, nur die Gangzahl, Übersetzungen, übertragbares Drehmoment und die Befestigungsschrauben. Im Monagewerk wird die Baugruppe nur noch mit 4 Schrauben am Chasis befestigt.

0
badboybike 03.03.2010, 12:35
@chapp

So isses. Leider zählt heute nur noch der Einkaufspreis.

0

Meine Antwort hat zwar mit schweißen direkt nichts zu tun, aber spontan fiel mir auf "Können die Italiener besonders gut schweißen" ein: lass doch einfach das "w" weg. :-))) Aber ich sag es lieber nicht, sonst bin ich geliefert. :-)))

Und jetzt wech.....

hojo1955 04.03.2010, 13:55

Du hast es ganz richtig erkannt, das das wichtigste am Schweißen das W ist. Ohne W ist es nähmlich gesch...en!!! Gruß hojo.

0

Natürlich können die besser schweißen. Schweißdrähte sind wie Spagetti, dünn und lang. Daher haben die schon den Umgang mit langen dünne Dingen schon von Kindheit an gelernt. Was meist Du, warum alle Italiener immer von Amore reden. :-)) Gruß Bonny

badboybike 03.03.2010, 11:05

Zwei Dumme, ein Gedanke...:-)))

0
america 03.03.2010, 11:20
@badboybike

Und wenn Du Lunker in der Schweißnaht hast haben die Italiener an Maccharoni gedacht.Gutes Thema.Jetzt weiß ich auch was ich heute zum Mittagessen kochen kann.Vielen Dank Bonny.Mit Liebe gekocht

0
badboybike 03.03.2010, 11:40
@america

Mit Nudeln kannst du mich jagen. Dann lieber lecker Omlett.....:-)

0
my666 03.03.2010, 12:20

Also wer von Amore redet, hat eine lange dünne Nudel - oder habe ich das jetzt falsch verstanden ;-)))

0
america 03.03.2010, 12:24
@my666

Nö.Die können mit kleinen dünnen Nudeln nur sehr gut umgehen.

0
badboybike 03.03.2010, 12:33
@america

Die meisten können es nicht; das ist nur ein Gerücht. Viel heiße Luft, nichts dahinter. Ich kenne genug Spaghettinins. Hab 2 in der Firma die stinken wie Iltisse. Arbeiten manchmal 3-4m neben mir, und es nimmt mir immer noch die Luft. Aber es gibt sicherlich Ausnahmen.

0
america 03.03.2010, 14:36
@Kaheiro

Das sind doch die Chinesen die falsche Nudeln essen.

0
Bonny2 03.03.2010, 15:04
@america

Die Chinesen essen nicht so viel Nudeln. Die essen lieber Hunde. Da die Chinesen eher klein sind, habe die auch einen kleinen Magen. Daher essen die nur kleine Hunde. Die nennt man „ Pekinesen“.

:-)) Gruß Bonny

0

Ob sie besser schweißen können!? Hat wohl eher nix mit der Nationalität zu tun. Was die Mopeds betrifft sind Sie halt die besseren Designer.

Vielleicht haben die sich lediglich die Gebrauchsanweisung für die Schweißroboter aufmerksamer durchgelesen.

Kleine Stückzahlen und kleine Italiener.Liegt daran weil die Mama früher immer gesagt hat: Wenn Du mal groß bist,mußt Du das Geld verdienen.

badboybike 03.03.2010, 10:49

Warum sind sie so gut im Hammerwerfen? Weil die Väter zu den Kindern immer gesagt haben dass man Werkzeug immer möglichst weit wegwerfen soll, dann braucht man nicht zu arbeiten.

und wech

0

Italien ist ein klassisches Zweiradland. Deswegen kannst Du von "geringen Stückzahlen" überhaupt nicht ausgehen. Das Gegenteil ist eher der Fall.

Übung macht den Meister - schon mal gehört?

Dieses Können mit einer Nationalität in Verbindung zu bringen? Seltsame Frage.

Ich kenne einen dressierten Affen (übrigens Afrikaner), der kann besser schweißen als alle Anderen.

VG

Rainer

Können die Chinesen besser Reis anbauen weil sie Schlitzaugen haben????

america 03.03.2010, 11:21

die haben Sie so wie es bbb beschreibt vom sch......

0

Was möchtest Du wissen?