Klauenaufnahme oder Schwingenaufnahme?

0 Antworten

Motorrad über Winter auf Montageständer?

Servus,

Es ist ja besser wenn das Motorrad gerade steht wenn es für eine längere Zeit nicht bewegt wird, damit die Reifen sich nicht an einer Stelle abnutzen. Reicht es wenn man einen Montageständer fürs Hinterrad hat oder braucht man unbedingt 2?

Grüße, Max

...zur Frage

Haben Trommelbremsen irgendeinen Vorteil gegenüber Scheibenbremsen?

Auf Grund einer vorherigen Frage taucht bei mir die Frage auf, die ich nicht beantworten könnte.

Das bei Sportlern und schnellen Motorrädern eine Scheibenbremse besser ist, das ist keine Frage. Mir geht es nur darum, warum bei Choppern oder schweren Maschinen noch Trommelbremsen verarbeitet werden. Die Bremsleistung ist auf jeden Fall schlechter, besonders bei nasser Straße. Meine "Trude" ist Baujahr 2001. Da waren Trommelbremsen an Neufahrzeugen schon selten. Außer an Choppern. Die Trommelbremsen sind aufwendiger, schwerer und sicher teurer in der Herstellung als Scheibenbremsen. Die habe ich vorne. Da braucht es nur eine Scheibe, den Bremssattel und ein bisschen "Drumherum". Da das Massenfabrikate sind, können die in der Herstellung nicht so teuer sein, wie die wenigen Trommelbremsen. Haben die Trommeln bei Choppern nun einen Vorteil? Ich kenne nur Nachteile. Gruß Bonny

...zur Frage

Motorrad über Schwingenachse aufbocken?

Hallo, ist davon abzuraten, ein Motorrad über die Schwingenachse aufzubocken? (damit Schwinge/Federbein entlastet sind)

Die Idee ist, das Motorrad hinten mit einem Motorradheber anzuheben, einen Rundstahl (7-8mm) durch die Schwingenachse zu stecken, und das Ganze dann auf einer Unterlage (KFZ-Unterstellböcke) abzustützen/abzusetzen.

Zentralheber (Bild) zu diesem Zweck gibt es, die entsprechenden Steckachsen passen bei meinem Motorrad (MT-07 182kg - kein Hauptständer) aber nicht - Durchmesser zu groß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?