Klappernde Bremsscheiben - was ist da los?

1 Antwort

Ich nehme an, es sind schwimmende Scheiben, die dieses Geräusch verursachen. Schrauben festziehen hilft da nichts. Schau mal genau nach, ob die Verbindungsröhren zwischen Scheibe und Innenkern locker oder verschlissen sind. Das kannst du im Stand durch Rütteln mit der Hand, am Besten auf der Seite, die der Bremszange gegenüber liegt, überprüfen. Manche kann man fetsziehen. Wenn die Teile sichtbaren Verschleiß zeigen, Scheiben wechseln.

46

Genau - etwas Bewegung muss da sein. Und wenn schwimmende Scheiben kein Spiel mehr aufweisen, die Floater (das sind die Ringe, die Scheibe mit Träger "schwimmend" verbinden) reinigen/gängig machen oder tauschen (lassen) sofern möglich.

0
7

Ok werde das mal ausprobieren.

0

Auspuff "neben bzw Nach-Geräusch"

Hallo liebe Community,

hab da mal eine kleine Frage zu meinem neuen Auspuff. Es sind von meinem Auspuff Geräusche zu hören nach dem ich die Kupplung ziehe, beim anhalten. Es ist kein pfeifen oder sonstiges sondern es ist das gleiche Geräusch wie ich es immer höre also wie wenn ich im Stand leicht Gas gebe. Dies passiert Hauptsächlich wenn ich zügig auf die Ampel zu fahre, die Kupplung ziehe und zum Stillstand komme. In dem Moment, wo man die Kupplung zieht, ist das Auspuff-Geräusch ja weg, ist bei mir auch so wie bei jedem anderen auch, nur da ist noch ein kleines "nach Geräusch" zu hören was vom Auspuff kommt, kein pfeifen kein surren nichts was nicht dazugehören sollte sondern auch der normale Klang des Auspuffs. Das hatte ich am Anfang nicht, ist erst seit ein paar Tagen der Fall. Vielleicht kann mir einer von euch sagen, woher das kommen könnte und wie ich das beheben kann? Es ist nicht das typische Geräusch wenn es auf ein mal leiser wird, wie man(n)s kennt, sondern das typische leiser werden und dann dieses "nach Geräusch".

Danke schon ein mal im Vorraus

MfG Ktmduke

...zur Frage

bandit 1200 N beim schieben kettengeräusche

wenn ich meine bandit schiebe ,egal vor oder zurück macht sie geräusche ,,,ich habe sie sauber gemacht und danach gefettet voran kann es liegen ???

...zur Frage

seltsames geräusch ab 3./4. gang

hallo zusammen!

ich fahre meine erste saison motorrad auf einer cbr 600 f sport und hab schon 1000km runter. jedoch ist mir vor kurzem ein geräusch aufgefallen, dass mir sorgen bereitet. ab dem 3. oder 4. gang hör ich bei niedriger drehzahl (obs bei höheren ist kann ich leider nicht sagen, da ab dann der wind zu sehr pfeifft) ein geräusch, dass sich am besten mit einem rasseln oder schleifen beschreiben lässt.

das geräusch tritt nicht im 1. oder 2. gang auf und bei den anderen nur ab einer gewissen zeit. außerdem hört man es nur, wenn das moped unter zug ist bzw es beschleunigt. wenn man den gasgriff mal zurückdreht oder man die kupplung zieht ist es ganz plötzlich weg.

dachte zu erst an die kette, aber die würde auch bei niedrigen gängen etwas von sich geben. daher befürchte ich, dass es das getriebe ist.

was könnte das sein? jemand eine vermutung oder sogar die lösung? vllt mach ich mich einfach nur selbst verrückt und das geräusch ist ganz normal?! habe leider keine vergleichsmöglichkeiten, da es mein 1. motorrad ist

lg

...zur Frage

Motorrad quietscht beim ausrollen - wieso?

...zur Frage

Was könnte das für ein Geräusch beim Schieben des Motorrades oder Drehen des Hinterrades sein? (UPDATE)

Hallo,

ich habe eine kurze Frage. Ein Kollege hat ein komisches Geräusch an seinem Motorrad. Es ist eine Honda CBR600F. Beim Schieben des Motorrades oder Drehen des Hinterrades sind Geräusche von der Kette hörbar. Jedoch schleift die Kettte nirgendwo. Die Kette und die Ritzel selbst sehen gut aus, der Durchhang ist auch ok (eventuell etwas zu Stramm?) Lässt sich so ca. 25mm bewegen. Jedoch würden wir gerne wissen, was es mit diesem Geräusch auf sich hat.

Hier ist ein kurzes Video des Geräusches beim Drehen des Hinterrades mit der Hand ohne Gang natürlich. http://de.tinypic.com/r/2hn3jue/9

Ich weiß das Ferndiagnosen von Geräuschen schwer sind, jedoch hat vielleicht jemand schon mal sowas gehört.

UPDATE: 

Nach gründlicher Reinigung, Schmierung und Spannen der Kette ist das Geräusch weg, aber ein anderes geblieben. Dieses Geräusch ist unabhängig der Kettenspannung vorhanden (egal ob die Kette zu locker oder zu straff eingestellt ist). Jedoch hört man dieses nur beim drehen des Hinterrades mit der Hand, beim Schieben ist jetzt kein Geräusch zu hören.

Hier ist erneut ein kurzes Video mit dem neuen Geräusch. Eventuell ist ja dieses Geräusch völlig normal ? (Link zu dem Video weiter unten)

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Quietschen beim Fahren ... woher kommt das ?

Hi, habe seit einer flotten Taunus-Ausfahrt ein Quitschgeräusch festgestellt ... Ich höre es vorallem wenn ich langsamer fahre bzw. rollen lasse so mit 50km/h ca. Woher könnte dieses Geräusch kommen ? Hört sich meiner Meinung nach nach einem Gummi-Quietschen ... so als würde Gummi an Metall oder an Gummi schleifen oder so ...

Habt ihr ne Idee woher das kommen könnte? Und ob ich mir da Gedanken machen soll ? Wie könnt ich rausfinden wo da was schleift ...?

Habe ne Kawa ZR-7

Gruß

Biker09

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?