Klappe im Auspuff

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diese Klappe wird nicht geöffnet, um deine akustischen Ansprüche zu befriedigen, sondern weil es die Gasdynamik im Auspufftrakt verlangt. Die Klappe schließt bei niederer Drehzahl nicht, um den Motor leiser zu machen, sondern weil das das Drehmoment und Leistung erhöht.

Meines wissens ist die Klappe für Drehmoment UND Lautstärke...da in Deutschland die Geräuschmessung einfach so "doof" ist, können die Moppedhersteller die Richtlinien so umgehen indem sie einfach bei der Drehzahl bei der gemessen wird, die Klappe dicht lassen, und danach auf, und wenn das Mopped da 120db hat....wurst, das wird ja nicht mehr gemessen bei der Zulassung!

Wenn mich nicht alles täuscht, dann wird die Klappe im Auspuff über Züge gesteuert bei der ZX-10R.

Laß es, sonst ist die Rennleitung über den Lärm verärgert. MfG 1200RT

Ach ja, die Fragen von ZX10. Die zielen immer noch auf: Laut, schrill und verboten (Schleift Ihr mit den Knien….,Ghostrider…, Wheelie u.s.w.) Ich glaube, Deine Fragen zielen nicht auf eine ehrliche Antwort. Die sollen uns doch nur provozieren. Lass es doch einfach, oder stell vernünftige Fragen, die dann auch vernünftig beantwortet werden. Bonny2

Laut ist nicht = Schnell

Was möchtest Du wissen?