kfahrzeug nach deutschland einführen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das mit der Steuer ist ja schon beschrieben. Wenn du zum TÜV fahrst, brauchst du aus der EU eingeführt, unbedingt Brief und Schein der Maschine, dann ist die Abnahme kein Problem. Lasse dir auch noch ein "Datenblatt" ausstellen, das brauchst danach die Zulassungsstelle. Außerhalb der EU eingeführt, kann es bis zur Einzelabnahme gehen, mit evtl. Umbaukosten für die deutsche Zulassung rechnet sich das meistens nicht.

da du nicht genau sagen kannst woher du das mopped hast folgendes. mopped kaufen. zur ortsansaessigen zollstelle fahren. dehnen mitteilen das du nen mopped ausfuehrst. dann erhaelst du die mehrwertsteuer zurueck. wenn du sie von privat gekauft hast musst du die kennzeichenstelle dort aufsuchen und das kennzeichen abgeben . kostet hier in holland 30 euro. mehrwertssteuer kriegste aber nicht zurueck wenn du sie von privat kaufst. ueber die grenze nach deutschland damit. ortsansaessiges zollbuero aufsuchen und deutsche mehrwertsteuer bezahlen. dann ist das bike offiziel eingefuehrt. fahren darfst du aber noch nicht.dann musst du zum strassenverkehrsamt einen fahrzeugbrief beantrgagen. da bekommst du nen antragsformular kosten ca.30 euro dann ab zum tuev. einzelabnahme kosten ca. 160 euro. mit der einzelabnahme zurueck zum strassenverkehrsamt dort kriegst du nen brief kosten ca. 100 euro. danach kennzeichen und schwupps kannst du fahren. viel gerenne lohnt sich aber bei neuen moppeds . bei gebauchten nur wenn es oldtimer oder aeusserst seltene stuecke sind

Wenn du eine Rechnung vorweisen kannst und der angegebene Wert nicht kpl. Blödsinn ist, wird die Steuer nach dem Rechnungswert festgelegt.

Hallo, kommt auf das Land an aus das du ausführen möchtest . EU oder nicht EU

Hilfreich ist es,wenn du eine Rechnung vorweisen kannst,dann fallen aus einem nicht-EU-Land Mehrwertsteuer in Höhe von 19% an.

Am besten beim ZOLL anrufen, die wissen bescheid.

wie morris schon schrieb woher kommt das mopped

Was möchtest Du wissen?