Kette rostet - ist das normal ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar, an den Stellen, wo die Kette sich blankgescheuert hat setzt sich immer etwas Flugrost ab. Da kannst noch so viel fetten. Früher hatt man Ketten ausgekocht, damit die richtig voll Fett waren, das ist zu Zeiten der O/Z-Ring ketten passe!

Da hatt my666 recht das ist auf schlechte pflege zurück zu führen.Du müstest sie mal zwischen durch mit ketten reiniger einsprühen,und dan süubern und danach mit kettenfett einsprühen.Dan düftest du dieses problem nicht mehr haben.tommylee

Bilduntertitel eingeben... - (Kette, Rost, einfetten)

Denke ist nur Flugrost - das kommt auch wenn Du schmierst wie ein bekloppter - vor allem wenn se rumsteht und keinen auslauf hat.... Mit Altöl sauber machen wenn die Saison wieder losgeht, dann ist wieder alles gut !

Was für ein Schmiersystem hast Du denn? Damit dürfte das eigentlich nicht passieren. Salz drauf gekommen?

Moin, eine angerostete Kette,ist immer ein Zeichen von mangelnder Ketterpflege.

Nein, ist nicht normal sondern schlechte oder falsche Pflege ;-)

Wo rostet sie denn? An den Laufrollen oder an den Flanken?

Ergänzung wegen Flugrost: nach der Tour (spez. im Winter) die Laufflächen der Rollen leicht einfetten.

0

Was möchtest Du wissen?