Kette fängt an zu rosten nach 7 Monaten...!? Was tun?

2 Antworten

Wenn Du Deine Kette nicht regelmäßig pflegst,kann es sehr schnell vorkommen,das sich oberflächlich etwas Flugrost bildet,mach das Teil sauber und fette es neu ein...fertig!

Wenn das nur leichter Flugrost auf den Rollen ist, kriegst du den mit Putzen weg. Danach besser pflegen und das sollte reichen.

Kette rostet - ist das normal ?

Kette rostet - ist das normal ? Habe ein automatisches Schmiersystem und trotz allem rostet die Kette - das gibts doch nicht. Jetzt über den Winter hab ich die Kette rüchtüg schon eingefettet - aber trotzdem rostet das Teil. Ist das normal ?

...zur Frage

Bedeutet Flugrost auf den Gliedern der Kette, dass die auch innen verrostet ist?

Ich hatte Rost auf den Gliedern der Kette außen, der ist jetzt nach Fetten und Pflege wieder weg. Kann es sein, dass auch innen in der Kette Rost angesetzt hat? Eigentlich müsste da eher Fett erhalten geblieben sein als außen...

...zur Frage

Ist eine Kette hinüber, wenn einmal Rost in den Kettenglieder ist?

Bin gerade an einem Motorrad zugange, dass längere Zeit draußen gestanden hat, die Kette ist rostig, auch richtig in den Kettengliedern drin. Ist die hinüber? Sichtbaren Rost kann ich wohl entfernen, aber ich habe ja keine Ahnung, wie es innen drin aussieht...

...zur Frage

Rost unterm Lack, kann man irgendwas machen? :(

Zu allererst, jawohl das Fahrzeug hat ausnahmsweise 2 Räder zu viel aber dieses Problem könnte genauso bei einem Motorrad aufteten. Und bei Autofrage.net wollte ich mich deswegen jetzt nicht erst neu registrieren ;)

Es ist ein 15 Jähriger Audi A6 (Familienbesitz seit ´99) der nun erste Roststellen unter dem Lack zum vorschein bringt. Die Stelle auf dem Bild ist am Dach, am Kotflügel ist auch noch eine kleine Problemstelle. Ich wollte da nur fragen ob man hier selber noch irgendwas machen kann um den Rost "aufzuhalten" oder notfalls eben vom Lackierer beseitigen lassen?

Klar der Audi ist laut Schätzer nur noch 2000-2500 Euro wert aber ich finde es trotzdem schade drum wenn er jetzt dort mit Rosten anfängt :/ ^^

Danke für Antworten und nochmals Entschuldigung das es um ein Auto geht aber könnte ja genauso ein Motorradkotfügel sein ;) Kommt von mir nicht nochmal vor hoffentlich :D

Viele Grüße und schöne Ausfahrten an diesem Wochenende! ;)

...zur Frage

Schrauben angerostet – was tun?

Wenn es eine normale Schraube wäre, würde ich sie natürlich ganz einfach austauschen, leider handelt es sich beim Problemexemplar um eine in Gummi gelagerte große Schraube für die linke Fußraste, die man wahrscheinlich nur teuer beim Händler bekommt. Leider ist sie komplett verrostet, von 1x auf und zuschrauben angekratzt und nach Regen angelaufen. Kennt jemand ein "Wundermittel" dass Rost beseitigt ohne mechanisches zu Tun? Oder kennt jemand allgemein eine Möglichkeit, solche Schrauben zu "retten"? Dankeschön!

...zur Frage

Was genau ist Kontaktkorrosion?

Hallo, da dies ja wohl nichts mit Rost zu tun hat: Was genau verbirgt sich denn hinter diesem Begriff und ist das bei Verbindungen am Motorrad irgendwo ein Thema?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?