Kette fängt an zu rosten nach 7 Monaten...!? Was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du Deine Kette nicht regelmäßig pflegst,kann es sehr schnell vorkommen,das sich oberflächlich etwas Flugrost bildet,mach das Teil sauber und fette es neu ein...fertig!

...bei intensiver, langer Regenfahrt wäscht sich stets viel Fett herunter!

Wenn man dann die Kette so stehen lässt oder einfach weiterfährt wird sie wohl zum Rosten anfangen... egal ob sie 5 Tage, 7 Monate, oder 2 Jahre alt ist !!

Die Kette sollte vor und nach der Fahrt geschmiert werden...und auf langen Touren und nach Regenfahrten auch mal zwischendurch !

Schmierfaule sollten daher besser auf eine Dauerschmierung ala Scotoiler etc. umsteigen!

Eine nachhaltige Entrostung ohne die Kette weiter zu schädigen kannst du eher vergessen...schmier sie jetzt sehr gründlich und mach' es beim nächsten mal eben richtig.

Mach die Kette ordentlich sauber mit z.B. Petroleum oder dem teuren Kettenreiniger. Danach einsprühen und künftig regelm. ein Auge drauf haben ;-)

Wenn das nur leichter Flugrost auf den Rollen ist, kriegst du den mit Putzen weg. Danach besser pflegen und das sollte reichen.

Was möchtest Du wissen?