Kennt jemand guten Werkstatthocker?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja ist nen guter Tipp mit Ikea! ich persänlich habe nen alten Schlitten aus Holz (der Klassiker) umfunktioniert. Steht sonst platzsparend hochkant in der Ecke.

Schlitten ist eine schöne Idee, wäre auch was selbst gemacht :) Gruß

0

Ganz einfach und kostet kaum Geld: Eine alte Bierkiste (aus Kunststoff) auf der Unterseite mit einer Holzplatte und Schaumstoff (zur Not geht auch ein Kissen) versehen. Hat die ideale Höhe. Habe mir so etwas gebaut und benutze den „Bierhocker“ sehr oft. Das Besondere ist, dass man vorher das Bier austrinken muss. Ist ein gutes Alibi, so ein Hocker. Gruß Bonny

Bei Arbeiten an der Kette benutze ich in der Regel einen kleinen 3-beinigen Campinghocker mit Aluminiumbeinen und Stoffsitz, wie ich ihn auch beim Zelten benutze. Das reicht mir.

Was möchtest Du wissen?