Keine Garage für den Winter... Tipps erwünscht!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den Nachbarn mit Garage fragen, bei Werkstätten oder Bauernhöfen in der Nähe fragen usw. Es gibt immer jemanden, wo man für ein paar Euros die Maschine trocken unterstellen kann und bei Bedarf kannst Du sie da auch schnell rausholen um zu fahren.

Ansonsten ist hinterm Haus mit atmungsaktiver Plane drüber auch i.O. - davon stirbt ein Möpi nicht. Nur Batterie ausbauen und ggf. Kühlflüssigkeit auf ausreichenden Frostschutz prüfen!

In Tiefgaragen von Wohnanlagen gibt es oft Ecken unter Auffahrten, in die nix passt - außer einem Motorrad. Da das kein vollständiger Parkplatz ist, sollte so etwas günstig sein.

Es gibt Händler,die bieten Überwinterungsmöglichkeiten an,nur fahren kannst Du dann nicht.

Hallo Kaheiro, ich habe mein Motorrad erst in diesem Jahr gekauft und weiss nicht, ob ich nicht doch mal fahren möchte.... deshalb hätte ich schon gern die Option, das Möppi doch mal an die frische Luft holen zu können :-)

0

Was möchtest Du wissen?