kein lenkradschloß

0 Antworten

Motorrad weggeschoben

Hallo,

gestern wurde mein Motorrad bei der Schule weggeschoben. Keine Ahnung warum. Stelle es seit 1 Monat genau am selben Punkt ab und es hat sich keiner beschwert. Dass gleiche heute wieder... Ich war kurz davor die Schule auseinander zunehmen. Ich bin stink sauer und würde am liebsten die schei's karre von der Person anzünden >:( Darf der Hausmeister von der Schule meine Maschine einfach wegfahren? Der Parkplatz kostet keine Gebühr. Hinzu kommt das ich den 1 gang und lenkradschloss drinnen hatte. Hab ich grund sauer zu sein oder ist das sein Recht? Wie würdet ihr es finden wenn jemand eure Maschine ohne euch zu fragen einfach umsiedelt?Ich koche vor wut >:((

Danke im vorraus, Tkk.

...zur Frage

Motorrad vor verkauf noch zum TÜV

Moin Leute, Will demnächst meine alte Yamaha XJR 600 Diversion verkaufen. Deshalb meine frage soll ich am besten noch TÜV machen bevor ich sie verkaufe? TÜV is abgelaufen 06/15. Um den durch den TÜV zu bestehen muss ich jedoch reifen vorne und hinten wechseln lassen. Ist es letztendlich rentabel dieses Geld zu investieren ? BJ. 95 mit 43tkm

...zur Frage

Lenkradschloss möchte nicht einrasten!

Hallo, hab mich heute mit meiner Hyosung RX 125 hin gelegt zuerst dachte ich es wär nichs doch als ich dann zuhause ankam und mein Motorrad abschließen wollte ging es nicht! Ich bekomm meinen Schlüssel bis zur hälfte gedreht doch dann tut sich gar nichs mehr! Meine Vermutung ist ja das sich durch den Sturz irgend etwas verbogen hat und deshalb nicht mehr klappt! Weiß jemand wie ich das selber Reparieren kann oder wo sich das Lenkrad Schloss befindet!

Vielen Dank

...zur Frage

Zündschloss rastet nach Superbike-Umbau nicht ein?

Hallo, Ich habe eine GSXR 600 (2003) mit einem ABM Superbike-Lenker Umbau. Den Umbau habe ich selbst gemacht und lässt sich soweit auch gut fahren ohne Probleme. Da es jetzt aber auch mal vom TÜV abgenommen werden soll, kommt folgendes Problem: Ich bekomm mein Zündschloss nicht mehr auf "lock", also das Lenkschloss geht nicht mehr rein. Ich habe mir den Bolzen angeschaut und er ist beim herauskommen etwa 0,5-1cm nach rechts vom Loch aus verschoben, wenn ich den Lenker komplett nach links einschlage. Das Zündschloss ist aber auf der (einzig möglichen) richtigen Position montiert. Ich verstehe nicht, was ich falsch gemacht habe. Mein Schrauber ist auch ratlos. Muss man das Loch am Rahmen vergrößern? In der Anleitung steht dazu nix, laut ABM "muss das so funktionieren".

...zur Frage

lenker

würde gern von 22mm auf 1 zoll umbauen-habe eine 750 guzzi nevada und bin scharf auf einen z lenker-leider haben 22mm z lenker nur eine breite von 75cm-und das ist mir zu knapp-kann mir jemand einen tip geben und was der umbau kosten würde-danke

...zur Frage

Moin, kann mir jemand sagen ob ich die Gabel einer Yamaha fzr 600 auch in eine fzr 400 einbauen kann und darf ?

Ich möchte meine Yamaha fzr 400 rr exup zu einem Naked Bike umbauen, da ich im letzten Jahr einen Unfall mit ihr hatte und ich dies für die günstigere Variante halte als sie komplett in ihren Original zustand zu bringen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?