Kein Kraftschluß zwischenPrimär und Sekundärantrieb.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das bedeutet, die Gänge lassen sich alle im Stand durchschalten, mit gezogener Kupplung, aber wenn du die Kupplung loslässt, bleibt die Maschine stehen !! Ist das in allen Gängen so? Werden die Gänge tatsächlich gewechselt, oder bewegt sich nur der Schalthebel? Die knarrenden Geräusche, hörst du - in jedem Gang? Auch im Leerlauf?

Eigentlich hatte ich den Primärtrieb im Verdacht. Das Geräusch deutet aber eher auf einen Getriebeschaden hin. Ich tippe noch am ehesten auf einen Defekt an der Schaltwalze. Dein Getriebe ist sozusagen zwischen 2 Gängen hängengeblieben. Die Mitnehmer sind aber nicht ganz frei weshalb es leicht rattert, wenn du die Maschine bewegst.

twovalve 22.10.2011, 16:01

hallo Chapp, wenn die Duplexkette gerissen oder abgesprungen wär, hört man da sicherlich eindeutige Geräusche. Die Maschine läßt sich in allen Gängen ohne laufendem Motor wiederstandslos vor und zurück schieben (dabei gibt es Rattergeräusche.) Denke auch, das im Getriebe was faul ist :/ Das Geräusch läßt sich nicht auf linke oder rechte Seite definieren. Ich muß halt Primärdeckel abnehmen und alles nachgucken. Danke für Tip,

Markus

0
chapp 22.10.2011, 16:56
@twovalve

Abspringen kann eine Duplexkette bei der Harley nicht, höchstens reissen. Beim Schieben ohne laufenden Motor hörst du höchstens einmal kurz ein Ratschen, dann fällt die Kette nach unten und ist still, oder blockiert das Getriebe. Außerdem, wenn eine Duplexkette im Primärtrieb reisst, dann ist meistens das Primärantriebsgehäuse zerdeppert. Das siehst du an der Öllache unter der Maschine.

0
twovalve 23.10.2011, 13:10
@chapp

klar ,die Kette prügelt das Primärgehäuse zum Mond. Ich hab jetzt Klimabedingt kein Bock , in der Tiefgarage Schrauben zu drehen. Aber irgendwann muß ich drann.

Danke für Feedback,

Markus

0

Was möchtest Du wissen?