kawasaki zxr 400 knallt aus dem Auspuff und vergaser springt nicht an!?

3 Antworten

Ja aus dem vergaser die zündkerzen sind nass! Sie will anspringen

22

Wenn's n Auto wär würd ich jetzt Fragen ob du ggf. den Zylinderkopf ab hattest - oder Zahnriemen gewechselt (oder etwas da drin hängt ...) ...

0
31

N'Abend zippy, du gibst dir und uns eine Antwort auf die eigene Frage --> normalerweise hängst du allenfalls einen Nachsatz (ne Art P.S.) zu der eigentlichen Frage an das Forum an...denn wir sollten dir aufgrund einer möglichst klaren Schilderung der Vorgänge antworten (siehe die Biite von turboklaus an dich).

Da du nun aber ne eigene Antwort oder Erklärung abgegeben hast, frage ich mich,. ob sich dein Problem inzwischen aufgeklärt hat => hast du die ZK trocken gelegt und eingebaut....und dann sprang der Motor doch an?

Wenn du noch Rat und Tipps suchst, dann erkläre uns bitte, was Sache ist mit dem Moped. Wenn nicht, gib uns bitte Bescheid, dass sich deine Frage erledigt hat. Bislang "schwimme" ich nämlich ein bisschen. Willst du uns sagen, dass du herausgefunden hast, dass die Kerzen nass waren?....dass du sie trockengelegt hast?..und dass das Bike seither wieder anspringt? Wüsste einfach gern, was du sagen willst. Tschüss und bis dann...

0
22
@Jayjay12

Denke die waren nass weil die Kiste verstellt ist - also auch ein Symptom und nicht die Krankheit... aber wie gesagt... ich nur Daumen...

0

Ich bin kein Schrauber - aber nur zum Verständnis: Sie knallt aus dem Vergaser?

22

so als Noob - dann müsste er ja zünden, wenn das Einlassventil offen ist - oder irre ich mich? Also ganz falsch irgendswie... wär mal interessant - kann das so verstellt sein?

Bin mal auf die Profiantworten gespannt...

0

Da die Maschine fast 10 Jahre lang gebaut wurde und das Produktionsende auch schon etwas länger her ist -> wäre gut zu wissen was du da genau hast und wie die Eckdaten der Maschine so aussehen. Das könnte u.U. hilfreich sein.

  • Baujahr bzw. Erstzulassung?
  • Kilometerstand?
  • Pflegezustand (letzter Kundendienst)?
  • Du hast sie bekommen - geschenkt? Gekauft? Geerbt? Was ist vom Vorbesitzer bekannt?

Damit könnte man sich im Geiste zumindest mal ein Bild vom allgemeinen Zustand machen. Wenn sie lange gestanden sein sollte -> Vergaser verdreckt? Auch hier wäre wieder interessant ob dazu der Vorbesitzer etwas gesagt hat/sagen konnte.

Sicherheitshalber nachgefragt: Choke richtig bedient?

Extrem hoher Spritverbrauch, woran kann es liegen?

Hey Leute,wie oben bereits gesagt, habe ich ein enormes Spritproblem. Erst gestern Abend bin ich tanken gegangen (randvoll gemacht mit 6,5l) und dann gut 15-20km gefahren, dachte mir nichts großes bei also habe ich heute nach der Schule noch ne kleine Runde gedreht. Nach UNGELOGEN 15 weiteren Kilometern geht mir die Karre (Rieju MRX 50) aus und ich kann auf Reserve stellen. Wie kann das sein, dass ich nach 30-35km auf Reserve schalten muss? ich habe einen 80ccm Satz drin mit 'nem 21mm Vergaser aber der kann doch niemals so viel schlucken? Den Zug vom Choke habe ich auch bereits gelockert. Sie qualmt dazu auch noch ziemlich stark, stinkt wie sau und der Auspuff schmeißt viel verbranntes (Öl?) aus aber der Öltank geht nur gaaaaanz langsam leer. Also meine Schwinge unterm Auspuff ist ziemlich schwarz. Ich überlege auch, den 21mm Vergaser durch einen 16mm Vergaser zu tauschen. Passt das noch oder hat sie dann überhaupt keine Leistung mehr?

...zur Frage

Moped springtt nicht an

Meine Aprilia sr50 r springt seit einem Tag nicht mehr an. Ich habe vor ca. 1 Woche meinen vergaser gereinigt und dabei hab ich denn metalstab der den schwimmer hält verloren. Als ersatz hab ich einfach einen düneren rein getan. Ist am anfang auch gegangen aber als ich sie heute starten wollte ging sie nicht mehr an. Als ich den auspuff runtergenommen hab war benzin drinnen. Als ich dann denn auspuff entlert habe ist sie noch immer nicht angesprungen. Zündfunken hat sie auch.

...zur Frage

Ich habe eine Rieju MRT die nicht mehr anspringen will. Hab schon einen neuen Vergaser eingebaut geht aber immer noch nicht woran könnte es liegen?

Ist schon ca 4 Jahre alt und hat einen KM-Stand von 7300 km. Wenn ich das Moped anstarte geht der Tacho und das Licht ganz kurz an und wieder aus. Wenn ich den Berg runter rolle und dabei in den 1 Gang schalte läuft sie für ca 100 Meter dann "knallt" der Auspuff ein bisschen und der Motor geht langsam aus.

...zur Frage

Kawasaki Z440 Auspuff - Ersatzteil ohne Modellzuordnung- möglich?

Hallo!

Ich habe eine Kawasaki Z440 und mein Auspuff, genauer sind die Endtöpfe gerissen. Jetzt bin ich ununterbrochen auf der Suche nach einem der mir nicht mit über 400€ auf der Tasche liegt da ich Student bin wäre das eine extreme Belastung.

Jetzt schließt sich mir die Frage, da speziell für mein Motorrad leider nur 2 verschiedene ausführungen vorhanden sind, ob ich nicht einfach einen "Universalauspuff" aus der Bucht schießen kann? Ich habe kein Interesse dran weder die Maschine Lauter zu machen, noch mehr Leistung raus zu kitzeln oder die Zulassung zu verlieren.

Wäre so etwas möglich? Oder habe ich gewisse Dinge übersehen die doch noch für meine Maschine freigegeben sind?

Danke und schönen Tag noch.

MfG Chris

...zur Frage

leerlaufproblem

hab mir vor kurzem ne 30 jahre alte xs 400 se zugelegt. optisch und technisch ok soweit,bis auf eine kleinigkeit : bei warmem motor stirbt der motor im leerlauf ab. springt dann aber ohne probleme sofort wieder an. ansonsten nichts auffälliges, beschleunigung auch ok. vergaser sind laut vorbesitzer überarbeitet (membrane, synchronisation) und die probleme gabs letzten sommer noch nicht. wo sollte ich mit der fehlersuche anfangen ?

...zur Frage

Weißer Rauch aus dem Auspuff und Benzin läuft aus dem Vergaserschlauch

Hallo, habe gestern meine VN 800 gestartet und bin losgefahren. Nach ca. 150 Metern bemerkte ich dicke weise Rauschschwaden aus dem Auspuff. Aus den beinde Schleuchen die unterhalb des Vergaseransaugstutzen verlaufen, lief in großen Mengen Benzin. (Wohl mit etwas Oel vermischt) Nach dem Auschalten des Motors lief auch keine Benzin mehr. Frage: Was is los? Zylinderkopfdichtung oder was ? Oder doche eher Probleme mit dem Vergaser.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?