Kawasaki ZRX 1200 läuft plötzlich nur noch auf 3 Zylindern, woran kanns liegen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst mal ein Kompliment. Endlich mal jemand, der einen Fehler so gut beschreibt, dass man sich darunter etwas vorstellen kann. Da macht es auch Spaß sich Mühe bei der Beantwortung der Frage zu geben. Dickes Lob. -----

Einen Motorschaden wegen diversen Möglichkeiten lassen wir erst mal links liegen. Würde Dich jetzt verunsichern und darauf kann man später, wenn die "einfachen" Ursachen ohne Ergebnis ausgeschöpft wurden, noch besprechen.

Zieh mal die Kerzenstecker ab und schraube die Kerzen raus. Mache die sauber, schraube die wieder rein und starte. Geht der Motor nach einer Zeit wieder aus, untersuche noch mal das Kerzenbild. Ich tippe entweder auf einen defekten Kerzenstecker, Kabel oder Kerze. Wenn die nicht vernünftig zündet, verölt die Kerze und der Zylinder "säuft ab".

Das es am Auspuff nach verbrannten Benzin riecht, ist normal und in dem Fall sogar ein gutes Zeichen. Tropfendes Öl aus dem Auspuff ist weit aus schlimmer. --- Eine andere Möglichkeit ist ein Fehler im Vergaser. Auch kein "Hexenwerk", aber ein Fall für die Werkstatt.

Auf "nur" drei Zylinder weiter fahren, davor ist dringend ab zu raten. Einmal für den Motor und wenn das unverbrannte Benzin im Auspuff zündet, können irreparable Schäden entstehen. 

Teste erst mal die Zündanlage (alle Zylinder, auch vergleichen) und dann sehen wir weiter.

Gruß und viel Erfolg, Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hätte ich nicht besser sagen können

2

Zündkabel würde ich sagen, das ist das einzige, das stinken kann

1

Danke für das Sternchen. Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?