Kawasaki z650 Kabelbaum erneuern

0 Antworten

Kawasaki LTD 440 als Einsteiger?

Hallo,

Ich habe seit heute meinen a2 und jetzt muss natürlich ein Moped her nur hab ich keine Ahnung was ich nehmen sollte, ich hätte jetzt an die gedacht

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ltd-440-dezenter-chopperumbau/466653341-305-6392?utm_source=whatsapp&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

Was haltet ihr von dieser Maschine? Will was gemütliches statt sportlich.

Wie kann ich am besten den Preis drücken bzw was würdet ihr bezahlen?

Mfg

...zur Frage

Kraftstofftank Kawasaki VN1500 Mean Streak

Hallo Motorradfreund, hoffe ich hab bei euch etwas mehr Glück als ich die letzte Zeit auf der Straße hatte! ;-) Leider hab ich meine VN1500 Mean Streak vor 3Wochen auf die Straße gelegt (Öl auf der Straße ist eben ein Grauß für alle Biker) und außer mir hat meine Kawa das auch nicht unbeschadet überstanden. Da wahrscheinlich der Schuldige nicht ermittelt werden kann, bleib ich auf den Kosten für die Reparatur selbst sitzen! Die ganzen Kleinteile werden sich von den Kosten im Rahmen halten, jedoch ist der Kraftstofftank meiner VN1500 Mean Streak das wertigste Teil das ich benötige! Kann mir von euch da jemand helfen für eine schwarze Kawasaki VN1500 Mean Streak einen Kraftstofftank zu finden. Wäre echt super von euch!

Vielen Dank! MfG Holger

...zur Frage

Zählt Trocken- oder Leergewicht?

Hallo ihr Lieben. Hoffe ihr wurdet alle reich beschenkt und könnt mir nun bei einer Frage helfen: Wisst ihr, ob bei der Regelung beim A(B) (bzw neuerdings A2) Führerschein bei der Berechnung des Leistungsgewicht von 0,2 kW/kg das Trocken- oder Leergewicht zählt? Denn meine Ninja hat genau 172 kg Trocken, was an sich 3 kg zu leicht für die 35 kW ist, aber das Leergewicht wäre i,O. . Bitte helft mir!! ;-)

lg Wuro

...zur Frage

Geschwindigkeitsbegrenzungen statt Straßenausbesserung. Ist es bei euch genauso?

Mir ist aufgefallen, daß Geschwindigkeitsbegrenzungen zugenommen haben. Damit meine ich: Auf Straßen die zuvor für 70km/h zugelassen waren sind wegen Straßenschäden auf 50km/h begrenzt und andere Straßen auf denen man zuvor 50km/h fahren durfte sind nun mit 30km/h ausgeschildert. Ist das ein Trend? Statt die Straßen auszubessern einfach Schilder aufzustellen, auf Schäden hinzuweisen und die Geschwindigkeit einzuschränken? Erlebe das in Mannheim immer öfters. Sogar auf Straßen, auf denen ich keine Beschädingung bemerke stehen solche Schilder. Keine Ahnung was dass soll. Auf der einen Straße kann ich das ja verstehen. Die waren jährlich daran die Straße von den Winterschäden zu erneuern. Mittlerweile sieht man vor lauter Bitumenstreifen die Straße nicht mehr. Kein Wunder, daß die dort das Schild hinstellen und die Geschwindigkeit reduzieren. Immerhin habe ich von euch erfahren, daß bei Nässe auf Bitumenstreifen nicht zu Spaßen ist. Wie ist es bei euch in der Gegend? Nehmen die Schilder auch zu und drosselt man die Geschwindigkeit bei vermehrten Straßenschäden oder werden bei such die Schäden gleich behoben? Habt ihr das auch schon bemerkt? Oder ist es nur bei uns so? VG Liborio.

...zur Frage

Underseat-, Unterflur-, seitlicher Auspuff - Aber wie heißt die moderne Variante ?

Wir kennen die Underseat-Auspuffanlagen à la Duc 916, Yamaha R1 und FZ6, Honda CBR 600 RR und so weiter. Wir kennen natürlich die ehrwürdigen seitlichen Auspuffrohre, wie sie die meisten Motorräder besitzen. Wir kennen zudem die Unterfluranlagen, die zuerst Buell, und nun auch Kawa brabbeln lassen. Aber wie heißen denn eigentlich die "neuen" Auspüffe à la Honda CB 1000, Yamaha R6, Suzuki GSX-R600/750 ? Unterflur-seitlich-Kurzrohrauspuff ? Gibt es eine spezielle Bezeichnung für diese Art Abgasanlage oder fällt es unter eine der bekannten Kategorien ?

Gruß, Ducci

...zur Frage

Warum verwendet Kawasaki noch Splinte zur Sicherung der Hinterachsmutter?

Sehe diese Splinte nur an Kawas, was verwenden denn die anderen Hersteller bzw. welche Alternativen gibt es.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?