Kawasaki VN 800 A 1995 Fußraste bei Unfall abgebrochen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Na, da machst Du dir zu viel Gedanken, was die Fußraste angeht. Wenn du nur das Orginalteil erneuerst, dann ist das genauso, wie wenn du ne Stoßstange am Auto wechselst, die muß dem TÜV auch nicht vor geführt werden. Anders liegt der Fall, solltest Du eine Zubehörrasten"anlage" anbauen, solange du aber nur die Raste slebst ersetzt, auch wenn sie etwas anders aussieht, brauchst Du dem TÜV das auch nicht vorführen. Wünsch Dir Glück bei der Suche und gute Besserung, und belaste Dein Schlüsselbein nicht zu früh :-)

Hallo Heldder Arbeit.Ich hoffe es geht Deinem Schlüsselbein bald wieder besser.Zu deiner Frage nach Fußrasten schau doch mal bei den 3 großen Anbietern ob da nicht was bei ist.Um die Angelegenheit mit dem TÜV zu umgehen,reicht doch die ABE Fußrasten. Viel Erfolg beim suchen und gute Besserung

VG Kerstin

kaufe dir eine neue fussraste schraube sie an und gut mit deinem schlüsselbein habe ich keine ahnung wo du das bekommst ich denke das war ein scherz von dir aber gute besserung ich gruss ich wuppi

Das Schlüsselbein gebrochen und die Fußraste abgebrochen

0

Hast du schon bei ebay gesucht. Dort gibt es meist neue und gebrauchte Teile, wenn nicht heute, dann morgen...

Schau mal bei ebay oder sonst im Netz. Gibt schon Gebrauchte, die Du ohne TÜV Genehmigung wieder anschrauben kannst.

Sind denn die Fußrasten der gängigen Vn 800 Modelle (div. BJ. und A/Classic) identisch, bzw untereinander austauschbar? Besten Dank für die Antworten bisher!

Was möchtest Du wissen?