Kawasaki kx 450f, suzuki rmx 450 oder andere marke? bitte um schnelle hilfe ... danke :)

4 Antworten

Guten Morgen Schwipse,

Du hast garkeine Erfahrung mit Enduros oder? Denn sonst hättest Du die Fragen nicht gestellt!

Du solltest Dir vielleicht bei deinem Händler des Vertrauens ein Enduro für eine Probefahrt leihen oder wenn es eine gebrauchte Enduro sein soll, mal ne Testfahrt machen.

Deine Wheelie Frage kann man leicht beantworten. Es geht auch ohne ziehen wenn du noch nen Gang höher schaltest. Die Dinger reizen Dir mit 55 PS einfach den Arm lang. Enduros sind auf Anzug und nicht auf Endgeschwindigkeit ausgelegt.

Aber nen guten Wheelie auf der Strasse ist immer super - da Du mit den Enduroreifen (STOLLEN) keinen Verschleiss des Reifens hast!!! Ein paar schöne Wheelie mit ordetlich beschleunigung kosten Dich dann mal 70€! Da die Reifen verschliessen sind.

Du solltest Di überlegen ob ne Enduro das richtige für Dich ist - wenn es Dir um Wheelie geht.

Sonst würde ich Dir auch KTM, HUsaberg und vorallem diese Beta rr 350 Modell 2011 empfehlen. Bin total Beta FAN.

Viele Grüße

danke für deine antwort ;) jap die schaut auch gut aus...mal schaun o ich nen händler finde ;)

ja das mit dem reifenverschleiß kenne ich schon von jz ..:( ;) danke für die antwort :D

0

Meine WR 426 stieg damals noch im dritten Gang, wenn ich länger als drei Sekunden Gas gegeben habe.

Das waren aber "nur" 40 PS !! Und der Untergrund muss griffig sein.

Was Anderes: Denke ernsthaft über ein Geländetraining nach !! Die Dinger sind "scharf", die steigen nicht nur "a bisserl" - Du machst eher gleich einen Überschlag nach hinten.

Und das tut dann weh - ich weiß, wovon ich schreibe ...

Gibt nix Schlimmeres, als die anfängliche Euphorie sofort und so nachhaltig abgekühlt zu bekommen.

Technisch kenne ich die erwähnten Maschinen nicht, da braücht's noch eine Antwort.

Achtung tieffliegende Yamaha - (Motorrad, Enduro, Cross) WR in action - (Motorrad, Enduro, Cross)

oke danke...ja ... bis jz bin ich schon ab und zu ( 3-4 mal im monat, sommer) mit der straßenmaschiene von meinem cousin gefahren (101 ps) und die steigt auch noch im 3. gang bei 90 und so 4000 umdrehungen und dann natürlich noch weiter...aber ich will ne cross und da kenn ich mich halt noch nicht so aus..;) und die hat ja "nur " die hälfte der leistung :)

0

Du hast also mit 450er keine Erfahrung - mit kleineren schon? - auch mit 125er kann man sich aufs Kreuz legen. Mit 450er noch viel schneller! Fahren ohne Zulassung auf öffentlichen Strecken kann schnell teuer werden. (Du wirst ja nicht eigen Wald, Wiese und Kieshalden auf Deinem Grundstück haben). Der Verschleiß liegt ja an Deiner Fahrweise. Melde Dich doch einfach bei einem Motocross-Club an. Alles weitere erfährst Du dort - und zwar legal. Das was Du vor hast ist illegal, darum geben Dir unsere Mf-Freunde keine für Dich passende Antwort. lg hj

hey danke für die antwort ;)

ja doch ich habe eigenen wald, in dem ich machen kann was ich will....iesen und felder ... ;)

0
@schwipse

kannst du eben nicht. Auch für dich als Eigentümer gelten die Gesetze.

0

Was möchtest Du wissen?