KAWASAKI KX 250 F Ölwechsel. Wie viel Öl soll optimalerweise rein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein halber Liter ist ja etwas wenig ! Bist du sicher das alles raus ist ? Dann eben neues bis zum richtigen Stand anfüllen. Da wird ja entweder ein Messstab oder ein Schauglas sein. Hast du kein Handbuch, wegen der Ölmenge die rein gehört ? Ölfilter gewechselt ?

Gruß Floyd

Hallo 39motocross,

da war wohl deutlich zu wenig Motoröl in deiner Maschine. Laut user-manual sollte da 1,5 L Motoröl 10W40 rein (nach dem Auffüllen natürlich nochmal kontrollieren) s.

http://www.freepdfmanual.com/2008/08/16/2004-kawasaki-kx250f-service-manual

Spare nicht am Öl und der Menge, so habe ich mir auch schon mal einen XT250-Motor kaputt gefahren, leider.

Viel Spaß im Dreck ;-)

T.J.

Da das ein Zweitakter ist, denke ich, Du redest von Getriebeöl. Steht neben dem Einfüllstutzen nicht ein Wert? Nach kurzer Internetrecherche sage ich Dir, dass es sogar 850 ml sein sollten. Alle Angaben wie immer ohne Gewähr ;-)

Floyd 25.06.2012, 17:21

Die KX 250 F ist aber der Viertakter !

0
deralte 25.06.2012, 18:17
@Afbian

Junior, du hast dort die kx 250 zu fassen, aber nicht die kx 250 F. Das "F" steht wohl für "Fiertakter". :-))

0

Was möchtest Du wissen?