Kawasaki KLR 650 - Probleme - wer kennt sich aus mit diesem Modell ?

1 Antwort

Ja, das ist richtig. Aber mit etwas Aufmerksamkeit seitens des Besitzers ist es kein großes Problem. Den Motor immer schön warmfahren und ab und zu auf die außenliegende Steuerkette horchen. Den Steuerkettenspanner kann man leicht selbst entfernen und am Schraubstock etwas nachspannen. Außerdem ist es auch sehr leicht den Ventildeckel abzunehmen um die StK mal zu kontrollieren. Alles in Allem ist die KLR650 ein sehr einfaches und Wartungsfreundliches Mobbed. Also dann, Viel Spaß.

Danke für den Tip :-)

0

Was möchtest Du wissen?