Kaufen Händler im großen Stil Unfallmotorräder auf und blockieren den Markt?

1 Antwort

Unfallmaschinen gehen meist über die Motorradhändler (wo der Schrott nach einem Unfall oft ja abgekippt wird) und nach der Versicherungsabwicklungen zu den Aufkäufern. Privatpersonen haben oft gar keinen Bock um sich darum zu kümmern. Ohne Beziehungen kriegst Du als Privater dann kaum was ab. Schon gar nicht seit dem neuen Gesetz über die Gewährleistung, das Händler untereinander ja ausschließen können.

Was möchtest Du wissen?