Kaufberatung: Ist dieses Simson Moped gut?

4 Antworten

Diese Modelle sind Raritäten, deshalb werden dafür entsprechende Preise aufgerufen. Bevor ich die Simson nicht vor Ort in Augenschein genommen und Probe gefahren hab, würde ich sie nicht kaufen.

So wie das aussieht, ist es jeden Cent wert. Etwa 600 € sind normal. Du kannst das Mokick offiziell mit bis zu 60 kmh bewegen, weil es vor 1989 gebaut wurde. Da gibt es eine Ausnahmeregelung und Du mußt nicht mit 45 rumschleichen.

Die Geschichte mit dieser Ausnamheregelung war mir schon bekannt weshalb ich auch eine Simson haben möchte :) Es gibt zwar auch günstigere, die aber leider nicht so gut erhalten sind. Diese dann "Vorran zu bringen" lohnt sich das mehr?

0
@rexvx

Sorry, ich bin nicht jeden Tag on. Eine so gut erhaltene Simme sollte möglicherweise nicht lange im Netz bleiben. In diesem Zustand werden die Dinger zu ziemlich genau diesem Preis gehandelt, da kann man fast nichts falsch machen. Den Motor kann Dir sicher jemand in der Nähe noch mal unter die Lupe nehmen. ++ Kaufempfehlung ++!

0

Das große Problem ist, dass die Anbieter z.B. auf mobile.de meist weiter weg wohnen (Wohne im Westen (NRW)). Besonders bei der Simson ist das so, weils nunmal ein DDR-Moped ist. Würdet ihr es so kaufen oder echt nur nach einer Testfahrt?

Macht einen guten optischen Eindruck. Auch die Fotos sind professionell gemacht. Hoffentlich ist es auch das Bike und Du machst nicht solch eine Erfahrung wie ich vor kurzem mit der XT500.

Nach dem Fall der Mauer bekam man die MZ´s, Simsons und sogar Trabbi´s für wenig Geld nachgeworfen. Oft unter 200.-DM. Man hätte damals sammeln sollen. Genauso war es mit meinem VW-Porsche und den VW-Käfer von meiner damaligen Freundin. Keiner wollte die Wagen haben (gepflegt und in Ordnung). Die gingen für wenig Geld weg. Heute sind das Raritäten und teuer.

Ich wünsche Dir, dass Du mit dem Kauf Glück und viel Spaß damit hast. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?