Kann mir wer helfen, die richtige 125er Sumo zu finden?

2 Antworten

Ich würde mir auf jeden Fall was billigeres gebrauchtes als 1. Maschine holen, da es fast jeden am Anfang mal aufs Maul legt, was bei einer gebrauchten nicht so dramatisch ist. Außerdem weiß man gerade als Anfänger (und da spreche ich aus Erfahrung) recht wenig über richtige Pflege, warmfahren, einfahren, etc. Wodurch man da schon ziemlich leicht was kaputt machen kann, was bei einer gebrauchten auch nicht so dramatisch ist.  Letztlich kommt dazu dass du das Ding nur 2 Jahre fahren wirst und dann mit möglichst wenig Wertverlust wieder verkaufen willst, was auch gegen eine neue spricht.

Klar hat es einen bestimmten Reiz, eine brandneue Maschine zu haben, aber spät das Geld lieber für eine geile A2 Maschine, da hast du wesentlich mehr von.

Ich persönlich würde mir an deiner Stelle die WR holen, habe einige Freunde die die fahren und nie Probleme damit gehabt haben. Ein kumpel hat sich sogar eine mit 25000km gebraucht gekauft die immer noch einwandfrei funktioniert.

Was das Design angeht finde ich das eigentlich ziemlich geil, und Yamaha bzw. Die WR125 ist sehr weit verbreitet in DE, weshalb du auch keine Probleme mit Werkstatt/Ersatzteilen haben wirst .

Warum nicht gebraucht? für die 2 Jahre bis du den A2 machen darfst... ^^

Übern Händler gibts auch gebrauchte mit 1Jahr Garantie.

Ja naja , wie schon gesagt is es mir eben zu unsicher...daher ich ja auch nicht wirklich vom Fach bin ... 

0

Welches würdet ihr nehmen?

Hellas, muss mich zwischen der KTM Duke 125 und der Yamaha Wr 125 x entscheiden ist aber nicht so einfach. Ich schreibe mal aus meinem Standpunkt die Pros und Contras beider Machienen.

Sitzhöhe : Ktm Duke, passt grad so mit zwei Füßen auf Boden.
Wr, etwas zu hoch komme mit einem Fuß auf Boden mit anderem nicht, hab jedoch gerade noch einen Wachstumsschub also kann sich ändern.

Style : Ktm Duke, gefällt mir sehr gut als Supermoto etwas aus Straßen und Geländemotorrad. Wr, schöne Enduro gefällt mir genausogut.

Leistung etc. Ist mir egal daher beide ungefähr gleich sind.

Einsatz : Hauptsächlich Straße, aber auch nicht zu selten mal Waldweg, Feldweg (ist mir relativ wichtig will aber keine Sprünge oder so machen also weis nicht inwiefern es die Ktm beschädigt auf relativ glatten Waldboden zu fahren)

Haltung : Mag die Haltung auf Straßenmaschienen nicht besonders (bekomme manchmal ziemliche Rückenschmerzen davon) Aber bin die Ktm leider noch nicht Probegefahren weis nicht ob sie mit einer Enduro vergleichbar ist.

So, mehr fällt mir gerade nicht ein also bitte erst sagen was ihr für euch nehmen würdet, was ihr an meiner Stelle nehmen würdet und natürlich auch gern Alternativen zu den zwei Motorrädern.

Lg Tkk

...zur Frage

Übersetzung ändern Husqvarna SM 125 Bj.2003?

Fahre die Maschine auf Grund eines neuen Zylinders und Kolbens gerade ein und habe bei ca.70, 80 km/h festgestellt das ich im 6. Gang im relativ hohem Drehzahlbereich fahre.Jetzt zur Frage,ich brauche sowie so bald einen neuen Kettensatz und wollte Fragen ob ich zum Beispiel vorne ein 14ner und hinten ein 46er Ritzel rauf machen könnte(oder wie wäre es am besten?)damit die Drehzahl dann niedriger ist.Hab halt echt keine Ahnung davon ...

danke schon mal

...zur Frage

Kann ich mit einer Supermoto problemlos Offroad fahren ?

Hi, ich möchte gerne wissen wie weit man mit einer sumo im Gelände gehen kann. gibt es untergründe die man vermeiden sollte?

...zur Frage

125er honda shadow größe

Hi leute, ich möchte mir demnächst eine 125er honda shadow kaufen. Ich habe allerdings ein problem. Ich habe auf manchen bildern wo männer draufsaßen gesehen das die shadow etwas zu klein wirkt. Ich bin momentan 1,80 groß (bin 16) ich werde aber wahrscheinlich bis 1.90 groß (mein vater ist 1,90) . Nun wollte ich mal wissen ob das zu groß für die shadow ist. Also ich denke mal 1.80 ist schon sehr grenzwertig. Aber wen ich noch größer werde??

...zur Frage

Pfeifen bei YZF R-125

Hallo,

ich habe seit ca. einem Monat das Problem, dass wenn ich langsam und in niedriger Drehzahl mit meinem Moped fahre ein Dauerpfeifen zu hören ist. Ich bin der Meinung, wenn ich ca 40km/h fahre ist das Geräsch weg. Es kann natürlich auch nur sein, dass der Motor das Geräusch einfach überspielt. Ich hoffe ihr wisst was das sein könnte!

Ich hatte schon die Idee das es an den Bremsbelägen liegen könnte, aber komischerweise ist das Geräusch kurz vor dem Stillstand plötzlich weg.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?