Kann meinen Vorderradbremshebel fast bis zum Griffgummi ziehen. Bremszylinder sind bereits viermal neu gewechselt worden. Keine Besserung. Ein Neufahrzeug?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es ein Neufahrzeug ist kannst du ja auf Besserung dringen, bis die Sache vom Tisch ist, und genau das würde ich dir auch raten.

4 x einen neuen Bremszylinder einzubauen sieht für mich doch eher nach Aktionismus als nach einer methodischen Fehlersuche aus. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass deine Werkstatt nicht in der Lage ist, die Bremse zu entlüften, was auch noch sein könnte (aber das ist genauso spekulativ wie die Geschichte mit dem Bremszylinder) ist dass ein Bremsschlauch dem Druck nicht standhält und sich ausdehnt (wie ein Aneurysma).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marshal
16.07.2017, 15:22

Das mit dem Bremsschlauch ging mir auch zuerst durch`n Kopf. Bei meiner LS650 hat nen Stahlflex Bremsschlauch ne extreme Verbesserung gebracht.

Wenn es nen Neufahrzeug ist und Garantie, würd ich die Vertragswerkstatt wechseln. Wenns dann nicht besser ist -> Wandeln.

0

Was möchtest Du wissen?