Kann man zwei Motorradmotoren gleichzeitig in einen Rahmen verbauen ?

2 Antworten

Eine Maschine mit zwei Motoren wurde 2007 in HH auf dem Harley Tag vorgestellt. Zwei Harley-Motoren hinter einander ein ganz geiles geschoss.

Ein geschickter Bastler, der auch mit diversen Maschinen umgehen kann, schweissen etc., wird sowas schon zusammenbringen.

Aber was für Motoren? 1- oder 2-Zylinder, nebeneinend, hintereinand?

2 Vierzylinder hintereinand ?(nebeneinand geht ja wohl wg. Breite nicht)

Würd ich sowas machen (mach ich aber sicher nicht), dann ginge der Endabtrieb über eine von beiden Motoren per Kette angetriebene Zwischenwelle, von der aus dann das Hinterrad, ebenfalls mit Kette angetrieben wird.

Gas und Kupplung halt mit Doppelzügen irgendwie gebastelt. Schaltung auf beide Motoren/Getriebe mit Zwischengestänge. Das ganze zu synchronisieren, wäre recht mühsam. Aber vermutlich machbar.

Aber Sinn würde das nicht machen, vor allem nicht zum Fahren.

Als Bastelstudie OK, aber da hätt ich was besseres zu tun. Motorradfahren z.B.

Motorrad säuft beim Anfahren ab/ stottert, jedoch ab 20-30 km/h keine Probleme mehr - was ist der Grund?

Hallo, Habe mir vor ein paar Wochen eine CBR 600 F PC31 Bj.95 zugelegt, die länger gestanden hat. Nachdem ich den Vergaser und Tank gereinigt habe, ist sie auch angesprungen. Das Problem jetzt ist nur, dass sobald ich im ersten Gang anfahren will, sie anfängt zu ruckeln und stottern und immer wieder absäuft. Schafft man es loszufahren, fängt sie ab ca. 20 km/h an, komplett normal und ruckelfrei zu laufen und zieht ohne Aussetzer durch. Auch wenn man mal in einem höheren Gang in tieferen Drehzahlen fährt. In dem Fall, dass das Motorrad absäuft beim Anfahren bekommt man sie nur wieder an, wenn man das Gas komplett durchdrückt und startet, dann geht sie wieder stotternd an. Auch ein Problem ist, dass wenn man im Leerlauf einfach mal Gas gibt, sie es oft nur schafft bis 4000 oder 6000 zu drehen und dort mit der Drehzahl stehen bleibt und auch so stottert.

Ich hoffe damit das Problem genug Beschrieben zu haben. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich das Motorrad auf 48PS mit einer Gaszugdrossel gekürzt hab.

...zur Frage

bunsenbrenner statt lötlampe?

will meine kurbelwelle ausbaun und muss sie dazu erhitzen. kann ich anstatt ner lötlampe auch einfach nen bunsenbrenner benutzen? bis auf, dass die unterschiedlich hitze erzeugen, hab ich jetzt keinen unterschied gefunden...

...zur Frage

Ist ein deutsches Volksmotorrad denkbar?

Moinsens Biker,

der demographische Wandel ist in Deutschland voll im Gang (d.h. massenhaft Leute wer- den immer älter im Land und gleichzeitig gibts zu wenig Nachwuchs, um alte Menschen zu ernähren, anständig zu versorgen und ihnen nach lebenslanger Schufterei ne Altersrente zu ermöglichen, von der Mann & Frau auch leben/existieren kann), und die Menschen im Land werden immer ärmer ;-(((

Angeregt durch die MF-Diskussion um chinesischen Billigschrott interessiert mich eure Meinung zum Thema: Wäre ein deutsches Volksmotorrad in Zukunft denkbar?

Man beachte bei der Überlegung ein paar Faktoren: Weltweit kennt jedes Kind den Volkswagen, allein schon des "VW-Käfer's" wegen ;-) . In Asien fahren die meisten Men- schen ein Mokick, wenn sie sich's leisten können --> Autos sind für die Massen uner- schwinglich! Warum sollte deutsches Ingenieurswissen nicht dafür gut sein, statt Volks- wagen bezahlbare deutsche Volksmokicks, Volksroller und Volksmotorräder zu bauen?

Qualität gegen Billigschrott, das wäre doch was! Ausserdem könnte man diese Produkte auf den Weltmarkt bringen, also warum nicht anpacken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?