Kann man wirklich von der Helmpflicht befreit werden ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, wenn einem ärztlich attestiert wird, daß einem aus gesundheitlichen Gründen das Tragen eines Helms nicht möglich ist.

diejenigen, die eine Befreiung erwirken können, egal aus welchem Grunde auch immer, haben eine sehr soziale Einstellung. Denn sie werden über kurz oder lang keine Kosten mehr verursachen.... Für Tote braucht man nichts mehr zu bezahlen. Wer Gründe für eine Helmbefreiung anführen kann, dem sollte verboten bekommen, Motorrad zu fahren.

kinnriemen allergie zb...

allerdings sind Polizisten keine Hellseher. Du wirst alle nase lang rausgewunken, autofahrer notirern deine Nr. und zeigen dich an. dir passiert zwar nie was aber immer nur Ärger, ärger, ärger..

Fahren ohne Helm ist für mich wie Bungee ohne Seil.

Was möchtest Du wissen?