Kann man verschiedene Blinker mit E-Kennzeichnung mischen?

1 Antwort

gibt keine probleme ich habe mir bei

WERBUNG WURDE ENTFERNT - SUPPORT MOTORRADFRAGE:NET

verschiedene Blinker bestellt und es gibt keine Probleme.

Yamaha XJ 900 Diversion startprobleme?

Hallöchen zusammen.

Ich habe vor kurzem eine Yamaha XJ 900 Diversion geerbt.

Anfangs wollte Sie nur mit Starthilfe anspringen, weswegen ich auf eine Leere Batterie tippte.

Habe dann ein passendes Ladegerät gekauft, die Batterie über Nacht laden lassen und sie danach wieder eingebaut.

Jetzt wollte ich das Motorrad starten, da gab's nur ein klackern und ein langsames "whub, whub" aus dem Motor. Neutrallampe leuchtet.

"So ein Mist, wird wohl die Batterie hinüber sein" dachte ich mir und hab wieder Auto samt Starthilfekabel angehängt. Allerdings Pustekuchen. Regt sich gar nichts mehr.

Lampen leuchten zwar weiterhin und wenn ich den Blinker betätige gibt's bei jedem blinken ein leises hupen/piepen (gab's vorher nicht) aber starten will sie nicht mehr.

Ich weiß das Fernwartung immer schwer ist aber vielleicht weiß ja jemand etwas :(

Vielen Dank schon mal an alle :)

...zur Frage

KTM 950 Adventure gebraucht vs. Suzuki V-Strom neu

überlege, welches bike es ab frühjahr für mich sein könnte. hatte früher lc4 640. mir gefällt die neue v-strom 650. paralell hätte ich eine 950 adventure 2005 im auge, 28.000km. das teil ist sehr schön, gefällt mir noch einen deut besser als die suz und wäre auch billiger (5700) vs. v-strom 8990. neu ist neu. für die v-strom spricht vieles, für die ktm auch, allerdings hat diese keine abs. weiters frage ich mich wie lange der lc8 motor hält, grosses motorservice (kolben,, lager etc.) kostet wohl um die 2.000, wenn sie den geist aufgibt, wäre also fiasko. sie müsste schon 50.000 halten, sonst machts keinen sinn. habe auch etwas respekt vor dem gewicht beider bikes, da ich noch nie ein bike über 200kg hatte. lebe in den öst. alpen, also kurvige strassen. offroadmöglichkeiten sind aufgrund der bestimmungen bei uns sicher sehr überschaubar. welche tips könnt ihr geben bzw. was würdet ihr machen?

...zur Frage

Kauf einer gebrauchten Sportler sinnvoll?

Hi,

würde nächstes Jahr nun gerne von meinem Naked-Bike auf eine 600er Sportler umsteigen. Eine neue kommt für mich aus finanziellen Gründen nicht in Frage, weswegen ich mich jetzt demnächst nach schönen Gebrauchten umsehen möchte. Rein von der Optik her würden mir entweder die R6 von Yamaha oder die CBR600RR von Honda gefallen. Es darf auch gerne eine Nicht-Japaner sein, solange halt die Optik stimmt und die Marke für zuverlässige Mopeds bekannt ist :). Meine Frage: Sportler verleiten wohl eher zum (Voll-)Gas geben als bspw. Naked Bikes, weswegen ich Angst habe, dass die des Vorbesitzers nicht ordentlich eingefahren bzw. stets warmgefahren wurde, bevor sie hochgedreht wurde. Gibt es Anhaltspunkte, an denen man feststellen kann, ob eine Sportler ordentlich eingefahren wurde? Würde die Prüfung eines Sachverständigen in diesem Zusammenhang Sinn machen bzw. würde er erkennen können, ob eine Sportler gut gepflegt wurde? Ausgeben würde ich so ca. 3500€ bis maximal 4000€. Würde ich für diesen Betrag noch eine gescheite 600er bekommen, die mir noch lange erhalten bleiben wird? Ich sehe zwar jetzt schon auf Seiten wie bspw. mobile.de, wie so die Preise sind, allerdings kann ich als Anfänger nicht einschätzen, ob ich für den jeweiligen Preis bei der jeweiligen Laufleistung was ordentliches bekommen habe :-/. Danke im voraus für eure Beiträge.

MFG

...zur Frage

Hilfe, --- Was kann das sein?

Ich glaube, meine geliebte "Trude" hat ausgehaucht (schnieffff).

Es fing gestern am Nachmittag auf dem Weg zur "Spinnerbrücke" an. Mein Freund und ich hatten mal kurz angehalten um zu pink..... Als ich meine Trude wieder starten wollte, knalle es mächtig und es kamen starke Rauchschwaden aus dem rechten Auspuff (Handybild von meinem Freund). Wir konnten keinen Fehler feststellen. Also versuchte ich nochmals zu starten. Nach einigen Versuchen sprang sie an, als ob nichts gewesen wäre. Bin ohne Probleme bis zur "Spinnerbrücke" gekommen. Sie fuhr auch normal. Allerdings kam es mir vor, als ob sie etwas klapperte im Motor. Kann aber sein, dass ich es mir nur einbilde, da man ja jetzt auf jedes Geräusch besonders achtet.

Als ich dann spät abends wieder losfahren wollte, gab es einen riesigen Knall und es kamen Feuer, Funken und viel Rauch aus dem rechten Auspuff (siehe Handybilder). Dann ging sie aus und nichts ging mehr. Der Starter funktioniert normal, aber sie springt nicht mehr an. Es ist ein "klappern und scheppern" im Bereich des Motors zu hören. Wir haben sie abgeschleppt und jetzt steht sie in meiner Garage. Mir bleibt wohl nichts anderes mehr übrig, als über die Feiertage den Motor zu zerlegen. Ich könnte "Rotzblasen" heulen (hab ich auch schon, schnief). Hat jemand eine Idee was es sein könnte? Gruß Bonny

...zur Frage

Ein paar Fragen zum A1-Schein und einer 125 ccm-Maschine...

Guten Abend! Ich bin neu hier im Forum und habe mal ein paar Fragen an euch:

1) Ich werde im März 16 und will dann in den Osterferien anfangen, den A1-Schein zu machen. Allerdings findet meine Mutter dies nicht so toll und meine Oma ist absolut dagegen. Beide meinen, es ist viel zu gefährlich. Haben wohl das Bild von den Rasern im Kopf, die mit 200+ km/h über die Landstraße brettern und rücksichtslos überholen. So einer bin ich definitiv nicht. Habt ihr paar Tipps, Fakten oder sonstiges über die Sicherheit beim Motorrad fahren? Ich würde sie schon gerne überzeugen, dass es definitiv nicht so ist, wie sie denken.

2) Gute Schutzkleidung ist mir wichtig. Wie viel sollte ich investieren (hab schon alles von 500-1800€ gehört) und könnt ihr gewisse Marken/Modellreihen empfehlen?

3) Beim Motorrad würde ich mich für eine KTM Duke 125 entscheiden, vorrausgesetzt Probefahrt passt. Besonders das ABS sagt mir zu, Optik und Leistung stimmt auch. Allerdings sind 4300€ schon relativ happig. Würdet ihr sowas genraucht kaufen? Bis wie viele Kilometer würdet ihr zuschlagen? Auf welche besonderen (Verschleiß)-Teile sollte ich achten? Und würdet ihr mir eher andere Maschinen empfehlen?

4) Gebrauchte Maschine beim Händler dieser Marke, einem Privathändler oder einer Privatperson kaufen?

Ich freue mich auch zahlreiche Antworten und danke euch herzlich für eure Mühen! Einen schönen Abend noch.

...zur Frage

LED auf Halogen umrüsten. Was beachten?

Also meine Kennziechenhalterung samt den LED Blinkern wurde entwendet. Irgendwie ist dann wahrscheinlich ein Kurzschluss entstanden, dann war eine Sicherung durch, die ich nun ausgewechselt habe. Ich habe auch neue Halogen Blinker gekauft, die vorherigen Blinker sind LEDs gewesen mit dem entsprechenden Relais. Wenn ich jetzt den Blinker einschalte, blinkt es zwar im Cockpit aber die Blinker tun leider nichts. Der MA im Polo meinte an den Relais kann es nicht liegen, weil die eh für LED geeignet waren und bei den Halogenen dürfte es erst recht nichts aus machen. Er hat mir irgendetwas mit Widerstanden erzählt, wo ich nicht verstanden habe was er meint.

Was meint Ihr woran könnte es liegen?

Ich bedanke mich im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?