Kann man strukturierte Kunststoffteile lackieren?

0 Antworten

Lackieren oder Pulverbeschichten?!

Bin langsam soweit, dass ich bei meinem Umbau die ersten Teile eingepasst habe und vor dem Komplettzusammenbau verschönern will.

Die Frage ist derzeit, pulverbeschichten oder lackieren?! Geht vor allem um Rahmen, Schwinge und Gussfelgen. An und für sich sind die Teile noch im recht guten Zustand, wenn man bedenkt, dass alles zwischen 20 und 30 Jahre auf dem Buckel hat. Welchen Vorteil hat denn eine Pulverbeschichtung beim Rahmen im Vergleich zum Lack?! Oder macht es Sinn eine Kombination zu fahren, quasi Rahmen lacken und Felgen + Schwinge beschichten lassen?

Rahmen wäre halt mit um die 300 Euro recht kostspielig... Felgen habe ich ein Angebot für 42 Euro pro Stück, denke die Schwinge würde auf ähnlich viel kommen... Ist das ein faires Angebot? Gibt leider in meiner Nähe kaum Anbieter für so etwas, was einen Preisvergleich nicht einfach macht.

PS: Die Teile sollen mattschwarz werden

...zur Frage

Braucht man für einen Rahmen einen speziellen Lack wenn am ihn lackieren lassen will?

wegen hitze oder rostgefahr etc.

...zur Frage

Lack verträgt sich nicht?

Ich bin im Moment dabei einige mofateile zu lackieren. Als Lack benutze ich Acryl- lack (Montana Gold) aus der Sprühdose. Beim ersten Lackierversuch habe ich den alten lack mit Schleifpapier angeraut und ihn gesäubert, dann kam der lack drauf und Klarlack. Das Problem war, dass der Lack weich war und man ihn mit dem Fingernägel eindrücken und abkratzen konnte. Ich habe herausgefunden, dass acryllack und Kunstharz klarlack sich nicht vertragen und da ich auf Nummer sicher gehen wollte habe ich Acryl klarlack bestellt. Zwei Wochen nach der Lackierung war der lack immer noch weoich und ich habe ihn dann abgemacht und neu lackiert mit dem acrylklarlack. Leider ist das Ergebnis das gleiche wie das des ersten Versuches. Ich habe die Teile bei Zimmertemperatur lackiert und sie lang genügt bei 48 grad trocknen lassen. Was ist das Problem? Ich glaube es liegt am Lack der vorher drauf war und das der sich nicht mit meinem Lack verträgt.Falls es daran liegt, gibt es Möglichkeiten über den alten lack eine Grundierung zu machen die sich mit beiden Lacken verträgt? Wenn möglich möchte ich den lack wieder benutzen können auch wenn eine Grundierung etwas mehr kostet.

...zur Frage

Hallo,Ich wollt mal fragen,ob jemand weiß wo es verschiedene Sidecovers für eine Yamaha WR250R zu kaufen gibt.Die originalen sehen nicht so toll aus finde ich ?

...zur Frage

Kann man einen Rahmen auch mattschwarz mit "rauher" Oberfläche pulvern lassen?

Ich meine keine glatte, durchgehende Lack bzw Pulveroberfläche, sondern eine leicht rauhe, bei der man das Pulver fast noch erkennen kann. Leider finde ich kein Foto, um zu zeigen, was ich meine...

...zur Frage

Hat schon mal jemand den Tank folienbekleben lassen, hält das und ist benzinsicher?

Hat jemand Erfahrungen damit, einen Tank folienbekleben zu lassen, statt ihn zu lackieren? Funktioniert das im Alltag, z. B. auch bei Benzinspritzern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?