Kann man sich bei der Montage von Sturzpads sicher sein das sie auch wirklich schuetzen?

4 Antworten

Leider gibt es zu dem Thema absolut gegensätzliche Erfahrungen. Kommt wohl auf Sturzpad, Motorrad, Sturz, Strecke etc an.

Nein,100%tigen Schutz gibt es nicht.Ich habe an meinem Moped auch Pads verbaut,sie dienen aber nur zum Schutz gegen Umfallen,alles andere ist für mich Illusion.

Ich hatte mal Sturzpads dran, die haben mir dann die ganze Verkleidung weggerissen - bin von den Dingern nicht wirklich überzeugt. Bei einem Umfaller helfen die vielleicht.....

Das würde ich mal in Frage stellen... Sturzpads an der Vorderachse können sich z.B. am Bordstein oder einem Kanaldeckel verhaken und dir deine Standrohre verbiegen. Sturzpads am Rahmen können dir den Rahmen verbiegen. Sturzpads können größere Beschädigungen bei einem Sturz sowohl verhindern als auch größere Schäden am Möp verursachen. Ich kann dir nur den Rat geben: Wähle die Sturzpads, die du anbauen möchtest, mit Bedacht aus und beachte dabei auch, wo du dein Möp meist bewegst. Wenn du meist auf der Rennstrecke unterwegs bist, kannst du die Schandensquellen Bordstein und Kanaldeckel ja schon mal getrost ausschließen.

Was möchtest Du wissen?