Kann man Problemlos an einer CBR600F die Gabel 1cm weiter durchstecken?

0 Antworten

Vorderrad schief nach Sturz. Woran liegt es?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Meine Yamaha fz6n hat ein schiefes Vorderrad. Ich habe bereits die Klemmschrauben gelöst und kräftig gegengetreten. Da dies keine Wirkung zeigte, löste ich die lenkkopf-hutmutter oder wie die heißt und drehte den Lenker mit dem Vorderrad zwischen den Beinen in die Flucht zum Vorderrad. In diesem Zustand ließ ich diese Lenkkopfmutter von einem Kumpel unter Spannung festziehen. Der Erfolg war nur von kurzer Dauer. Was kann ich noch machen? Woran kann es noch liegen? Gruß Bellba

...zur Frage

Vorderradgabel?

Hallo, Ich habe eine Yamaha V-Max WE2 Baujahr 95. Bei der Gabel, die luftunterstützt ist, wird nach Herstellerangabe mit 0,5 bar gefahren. Ca. alle 2 Jahre wird die Gabel undicht. Jetzt möchte ich in die Gabel progressive Federn einbauen. Kann man diese Federn ohne Luftunterstützung fahren? Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Federn gemacht? Von welchem Hersteller sollte man welche kaufen? Über eine Antwort würde ich mich freuen.

...zur Frage

Kann ich mit einer Supermoto problemlos Offroad fahren ?

Hi, ich möchte gerne wissen wie weit man mit einer sumo im Gelände gehen kann. gibt es untergründe die man vermeiden sollte?

...zur Frage

Motorradgabel Einstellschraube defekt, Kosten?

Hallo!

Ich möchte mir für meine Husqvarna SM 125 eine Marzocchi Gabel aus einer Husqvarna Sportenduro zulegen und könnte aktuell günstig an solch eine rankommen. Leider ist an der Gabel eine Einstellschraube beschädigt und lässt sich laut Verkäufer auch nicht mehr drehen!

Mit welchen Kosten könnte ich da rechnen, oder lohnt sich der Aufwand nicht?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Motorrad reperabel?

Hallo,

ich hatte Mittwoch letzte Woche einen Sturz mit meinem Motorrad. Mir ist zum Glück nicht viel passiert, der Lederkombi sei Dank!

Jedoch stellt sich mir jetzt die Frage ob die Maschine lohnt zu reparieren. Ich hatte sie gebraucht gekauft (Bj. 97) mit 10300 km und selber 2000km draufgefahren und teilweise ein bisschen umgebaut. Heck umgebaut, andere Blinker und weitere Kleinteile. Daher ärgert es mich noch mehr, dass sie im Moment lädiert in der Garage steht.

Am Heck des Motorrads ist alles heil, da ich mich in einer Kurve verbremst hatte und geraudeaus gerutscht bin. Das Vorderrad ist in einem kleinen Graben stecken geblieben und ich hab einen Abgang gemacht.

Ich habe Bilder von der Gabel gemacht, die den größten Schaden hat. Ich werde das Motorrad auch noch von einem Händler anschauen lassen und diesen schätzen lassen.

Da ich wenig ahnung von der Materie habe dachte ich ich frag hier schonmal, vllt kennt sich einer aus ob man die Gabel reparieren kann, eine neue her muss und ob es sicht lohnt die Maschine zu reparieren. Natürlich müssen das Licht und Tacho und Drehtahlmesser etc. erneuert werden, das habe ich vor selber zu machen. Nur die Gabel möchte ich nicht selbst machen, da diese ja perfekt gemacht werden muss.

Hier der Link zu den Bilder: http://img853.imageshack.us/slideshow/webplayer.php?id=foto2af.jpg

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Moin, kann mir jemand sagen ob ich die Gabel einer Yamaha fzr 600 auch in eine fzr 400 einbauen kann und darf ?

Ich möchte meine Yamaha fzr 400 rr exup zu einem Naked Bike umbauen, da ich im letzten Jahr einen Unfall mit ihr hatte und ich dies für die günstigere Variante halte als sie komplett in ihren Original zustand zu bringen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?