Kann man mit einem Silikongel einen Kabelbruch an der Elektrik verhindern ?

3 Antworten

Hast du bestimmte Problemstellen im Auge und die willst vor präventiv sichern? Dann ist Silikon wohl nicht die beste Möglichkeit. Kannst du diese Stelle anders verlegen und sichern, zB. mit Kabelbinder?

Kabelbrüche enstehen durch Vibrationen und hin und herbewegen der Leitungen, deshalb werden im KFZ Bereich nur flexible sogenannte Lizzendrähte (ähnlich verdrillt wie Stahlseile) verwendet und die Kabelschuhe nur verpresst, eine Lötung der Kabelschuhe könnte durch die Steifigkeit der Verbindung brechen. Zusätzlich werden die verlegten Kabel wenn es geht immer mit Klammern oder Kabelbindern befestigt. Das verhindert auch noch den Bruch der Isolation durch scheuern. Silikon ist besser zum Abdichten von Kabeldurchführungen gegen eindringende Feuchtigkeit geeignet, zum befestigen an Kotflügeln oder ähnlichem gibt es selbstklebende Klammern mit Halterungen für die Kabel.

Ich nehme an das Du unter Silikongel das Sanitärsilikon meinst das in den fertigen Kartuschen in jedem Baumarkt zu bekommen ist. Mit diesem Material kann man keine Kabelbrüche verhindern es sei denn Du klebst die Kabel an den festen Teilen vom Motorrad fest. Es dient lediglich dazu Undichtigkeiten oder sonnstige Löcher abzudichten. Kabelbrüche enstehen, bei Vibrationen wie sie im Fahrbetrieb vorhanden sind,durch lockere oder lose hängene Kabel. Am besten kann man Kabelbrüche verhindern wenn die Kabel gut befestigt sind z.B. Kabelbinder und nicht frei schwingen können. Es gibt natürlich Kabel die gegen Brüche relativ gut geschützt sind, das sind sogenannte Silikonkabel. Die Isolierung solcher Kabel besteht aus Silikon und sind meist sehr teuer. Gruß hojo.

kann man solsche Unfälle auch verhindern ?

Hallo in der Zeitung stand drin das ein Autofahrer, beim Abbiegen den Gegenverkehr nicht gesehen/ Bemerkt hat,

hätte man das verhindern können ?

hier ein Link von dem Unfall

http://www.op-marburg.de/Lokales/Ostkreis/Motorradfahrer-stirbt-bei-Verkehrsunfall-zwischen-Burgholz-und-Emsdorf

...zur Frage

Aprilia rx 50 Kabelbruch?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei meiner Aprilia rx 50 (2008) ist es so, dass wenn ich den Motor aus habe und die Zündung anmache,dann ist es so dass der Elektronische Tacho an ist wenn der Lenker auf der rechten Seite ist. Aber sobald ich nach links lenke geht der Tacho aus. Wenn ich dann fahre ist der Tacho am Anfang der Fahrt mal aus und mal an, oder er ist an und die Temperaturleuchte leuchtet durchgehend und die Geschwindigkeit ist viel zu hoch. Aber nach ca. 5 min. ist dann alles normal.(Wenn der Tacho aus ist, gehen die Blinker und das Rücklicht auch nicht). Nun meine Frage: Kann es sein, dass das Kabel welches von der Batterie zum Lenker geht einen Kabelbruch hat und der Tacho nur ordentlich läuft wenn die Lichtmaschine alles übernimmt, oder kann das was anderes sein? Wenn das der Fall ist, weiß jemand wo genau das Kabel von der Batterie zum Lenker her geht?

...zur Frage

Wie lange sollte man warten wenn man die Kette eingesprüht hat?

Um das herumspritzen des Kettensprays auf anderen Teile des Motorrades zu verhindern?

...zur Frage

Wo bekomme ich diesen Stecker fürs Blinker Relais?

Hi,

der Vorbesitzer meines Fahrzeugs hatte auf LED Blinker umgerüstet aber das Relais/Blinkgeber nicht gewechselt.

Mir waren die LEDs zu schwach sodass ich wieder auf Glühbirne umgerüstet habe. Hat alles normal funktionert bis ich dann eine Standzeit von 6 Wochen hatte. Jetzt habe ich kein Blinken mehr sondern Dauerlicht aber alle Leuchten bei Betätigung auf. Bei der Fehlersuche bin ich dann als erstes ans Relais und habe bemerkt das die Kabel nicht mehr im Besten Zustand und die weißen Stecker sogar angebrannt sind.

Meine Frage nun: Wo kauft Ihr euch diese Pol-Stecker, finde im Internet tausende aber bislang noch keins das diese L-Form hat... oder kennt jemand einen Shop bei dem ich den Blinkgeber samt stecker 2-polig als Set bekomme.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. (Siehe Bild)

...zur Frage

Blinker Sicherung brennt beim fahren durch und Batterie entlädt sich schnell?

Hallo,

Es handelt sich um eine Honda CBR 600f PC35 Baujahr 2007. Habe sie nach der Winterpause wieder angeschmissen und einmal durchgecheckt. Alles hat funktioniert sie ist sofort angesprungen, Blinker haben funktioniert und das Standgas konstant bei 900-1000 Umdrehungen. Bin gestern dann auch Mal ne Runde gefahren und beim ersten abschalten bemerkt, dass die Batterie komplett entladen ist und die Blinker nicht funktionieren. Die Sicherung ist durchgebrannt und nachdem ich sie ausgetauscht und die Batterie an einer Ladestation aufgeladen habe hat es wieder funktioniert (Blinker gingen, konstantes Standgas). Bin heute auch nochmal Probe gefahren und beim fahren wieder gemerkt dass die Blinker nicht mehr gehen. Nach abstellen des Motors sprang sie noch zwei Mal und dann war auch damit wieder Schluss. Auch das konstante Standgas hat sich verabschiedet und schwankt jetzt zwischen 500-700 Umdrehungen (der Motor ist sogar nach zwei/drei Minuten von alleine abgesoffen). Könnte es sich um einen Kurzschluss oder ein kaputtes Kabel handeln? Bin leider blutiger Anfänger und kein wirklicher schrauber und deswegen auch ein wenig ratlos...

...zur Frage

Blinkermontage

Hätte mal eine Frage zur Blinkermontage bzw. Funktion und Unterschiede verschiedener Blinkerrelais.

An meiner alten GSX 400 L zicken leider die Miniblinker und ich hab keine Ahnung weshalb. Relais funktioniert. Die Blinker haben 21W Birnen, wie auch die Originalblinker. Die Originalen haben keine separate Erdung, sprich es führt nur ein Kabel zum Blinker. Meine neuen Miniblinker haben 2 Kabel. Mit der Erdung bin ich jetzt direkt an den Rahmen bzw. habe es auch schon direkt über Minus der Batterie versucht und bis jetzt keinen Erfolg gehabt. Entweder Warnblinker, keine Funktion oder zu schnelles Blinken.

Kann es sein, dass ich evtl ein anderes Relais verbauen sollte? Ist ein mechanisches 3pol verbaut. Wie ist denn der Unterschied in der Funktionsweise eines 2 bzw 3 poligen Relais oder hat es evtl Sinn ein Elektronisches zu verbauen wie es auch für LED Blinker verwendet wird? Oder bringen Blinkerwiederstände den erwünschten Erfolg???

Habe mittlerweile schon mehrere Sicherungen beim Verkabeln zerschossen weil wirklich nichts so funktioniert wie ich es von meiner Kawa gewohnt bin. Leider ist auch kein Schaltplan aufzutreiben...

PS: Das Mopped hat nur eine Kontrollleuchte für Blinker. Kann hier evtl eine Überspannung an die anderen durchkommen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?