Kann man im Notfall Antifrostschutz für die Scheibenwaschanlage im Auto in den Kühler kippen?

3 Antworten

Bedenke bitte, dass in der Kühlflüssigkeit antikorrosive Zusätze enthalten sind. Die sind in dem Antifrostschutz natürlich nicht enthalten, wären wahrscheinlich auch kontraproduktiv. Wenn es sein muss(!), dann Leitungswasser, aber nicht literweise. Der Siedepunkt von Wasser ist ja nicht ausreichend.

Nein, weil die Kühlwasserpumpe das wahrscheinlich nicht verträgt. Da sind alle möglichen Alkohole drin, dann noch Zusätze, dass die Alkohole nicht brennen können (wie auch immer das funktioniert)... lass die Finger davon. Füll im Notfall lieber Wasser nach.

Vergleiche E 10 mit Super und Waschanlagenzusatz und Glykol.Der Zusatz hat nichts im Kühlsystem zu suchen.Wenn Dir ja etwas abgeht im Notfall nur Wasser auffüllen und später in der Werkstatt wieder auf die richtige Temperatur einstellen lassen.VG Frank

Was möchtest Du wissen?