Kann man einen Zündschlüssel nachmachen lassen?

0 Antworten

Wie umfangreich ist die LKM-Garantie?

LKM bietet mittlerweile für fast alle Motorradtypen Leistungssteigerungen um bis zu 30PS und mehr an. Am Anfang gab es nur eine Gewährleistung auf die Arbeiten von LKM, ich schätze mal dass nicht viele ihr neues Motorrad haben aufmotzen lassen, zumal die Berichte um Motorschäden etc immer häufiger die Runde drehten. LKM hat scheinbar reagiert und gibt nun eine ein- bis zweijährige Garantie auf ihre Dienstleistung, die Teile und scheinbar auch gegen Motorschäden etc. Kann jemand den Umfang der Garantie bestätigen? Wird jeder Motorschaden und Folgeschäden gedeckt? Und was wäre, wenn LKM irgendwann einmal pleite ginge – Ist die Versicherung von einem dritten Anbieter oder von LKM selbst gegeben? Danke euch!

...zur Frage

Yamaha XT 500 ohne Brief kaufen?

Hallo! Ich habe eine 79er Yamaha XT 500 in einem relativ gutem Zustand (technisch zumindest) gefunden die ich sehr interessant finde. Der Preis ist auch der Hammer! Jetzt, nach einem Telefonat mit dem Verkäufer, weiß ich aber auch warum. Der Besitzer hat den Brief verloren und nur noch einen Schlüssel. Die Schlüsselsache finde ich nicht schlimm, aber wie schwer ist es, einen Oldtimer ohne Brief wieder zuzulassen? Kennt sich hier jemand aus? Danke!

...zur Frage

Motorradburnoutpartys - sinnlose Reifenmatscherei oder cooler Spass am stinkenden Qualm?

Ich war am Samstag auf meiner ersten Motorradburnoutparty. Kerle mit wahrscheinlich viel Langeweile und das nötige Kleingeld um blessuren am Zweirad wieder heil zu kitten. Wer war schonmal auf so einer Party und was haltet ihr davon?

Wer sowa noch nie gesehen hat, was ich sah waren typen die auf einer plattform ihre teilweise mega heißen bikes zum glühen gebracht haben. Vorderbremse gezogen und das Hinterrad schön durchdrehen lassen bis der reifen auf die Felge zermatscht ist...dabei drehen sie die Karren im Kreis und lassen die schaulustigen Zuschauer den Reifenqualm schnüffeln :D im Idealfall platzt der Reifen oder hat eine schöne Irokesenfrisur.. Wer sich nicht in Acht nimmt kann schnell von herumfliegenden Reifenfetzen getroffen werden. Aber es besteht nicht unbedingt Verletzungsgefahr. Nicht selten geben sich zwei drei oder ganze sechs Bikes die Ehre, ihre Reifen zu zermatern. Ein Spektakel für Jung und alt. Aber bestimmt nicht für Jedermann. Mir taten die Bikes leid, welche von ihren Besitzern nicht mehr gehalten werden konnten und den einen oder anderen Sturz mit gemacht haben. Motorradburnout - ein Garant für glühende Kolben

Ich versuche Bilder vom Event ran zu hängen... Sagt mir eure Meinung, Erfahrung oder Lästert ab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?