kann man eine yamaha r1 auf 80kmh drosseln

2 Antworten

mann kann ja alle bis auf den ersten gang sperren und den auf eine begränzte drezahl abriegeln

Ich hoffe das war ironie...

Wenn nicht, du darfst maximal die Yamaha r125 fahren.

Kaufberatung für Anfänger: Naked 600er oder 1200er mit ABS

Hallo,

ich mache in den nächsten Wochen mein A Führerschein und schaue mich langsam um was ich dann Fahren könnte.

Zu meiner Person: Bin 24 Jahre "alt" Bin 179cm "Groß" und ca. 73Kg "schwer".

Zum gewünschten Bike: es soll ein naked bike werden, sollte Gemütliches Touren mit sozius fähig sein aber auch Sportliche Alleingänge ermöglichen. ABS wäre mir sehr recht. Ich bin keiner der andauern 200 Kmh Fahren muss aber Kraft sollte schon vorhanden sein. Es stehen mir maximal 3000€ zur Verführung.

Folgende Motorräder angeschaut:

Honda Hornet 600 (PC36): Optisch sehr schön, leicht, genug Leistung aaaber leider kein ABS.

Honda CBF600 (PC38): Optisch OK, Schwerer und weniger Leistung wie die Hornet dafür aber mit ABS.

Suzuki GSF1200N: Schönes Motorrad, Hubraum.... (Zu viel??) Ist ca. 30Kg schwerer und hat genau so viel leistung wie die Hornet. mit ABS.

Zu was würdet Ihr raten?? Gibts evtl weitere Vorschläge?

Vielen Dank

Duru

...zur Frage

Welches Bike eignet sich besser zur Leistungsreduzierung auf 35 KW?

Hallo, wir stehen vor der Wahl eines von zwei gebrauchten Motorrädern zu kaufen. Das Bike ist für meinen Sohn, der als 19-jähriger Fahranfänger ein Bike mit max. auf 35 KW fahren darf, also müssen wir drosseln. Modell 1: Kawasaki ER 6 F, Bj. 2008, 650ccm, 53 KW, 2-Zylinder Modell 2: Yamaha XJ6 Diversion, Bj. 2008, 600 ccm, 57 KW, 4-Zylinder. Nun stellen wir uns die Frage welches Bike sicher besser zur Leistungsreduzierung auf 35 KW. Die Kawa 2-Zylinder oder der Yamaha 4-Zylinder. Gibt es dazu bei euch Erfahrungen für eines der beiden Modelle. Kann man zum Thema Leistungsreduzierung für einen 2- bzw. 4-Zylinder eine generelle Aussage treffen, was sich besser eignet. Uns geht es hauptsächlich um den „Durchzug“ beim Überholen also von 60 km/h auf 100 km/h bzw. von 80 km/h auf rund 120 km/h. Wir würden uns über vielen Antworten und Erfahrungen sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?