Kann man eine Bremse für das Fahren im Regen optimieren?

1 Antwort

Vor allem sollte der Fahrer auf das Bremsen im Regen vorbereitet sein, dass Material macht schon alles im Rahmen der Physik mit und bleibt (fast) berechenbar. Eher machen da fahrerrische Defizite Probleme.

Gleich bei der ersten Fahrstunde umgekippt?

Hallo ich bin 16 Jahre und mache gerade A1.Heute hatte ich meine erste Fahrstunde und sollte mit schleifender Kupplung fahren und die Füße unten lassen und bei der nächsten Übung Füße hoch und halt die Kupplung komplett loslassen. Auf dem Übungsplatz gibt es einen Kreisel.Ich sollte von der geraden Strecke in den Kreisel fahren und in der Kurve mit beiden Bremsen abbremsen.Klingt ja noch ganz simpel.( Ich bin noch nie eine Kurve gefahren, so schnell gefahren bin ich auch noch nie:D)Ja naja ich bremse gucke natürlich auf die Kupplung und nicht grade aus hab halt gebremst mit beiden und den Lenker automatisch nach Links gezogen nur zuweit eingeschlagen.Ich hab nur gemerkt wie es dann gekippt ist hab versucht noch gegen zuhalten aber die Kiste war einfach zu schwer. Ich weiß auch nicht ob ich zu klein bin dafür ich bin grade mal mit den Zehenspitzen und ein bisschen noch runter gekommen. Ich lag dann unter dem Motorrad. Mir ist nichts passiert außer dieser Schock und peinlich war es auch. Der Fahrlehrer kam zu mir und sagte hilf mir mal das Motorrad wieder auf zustellen und dann hat er sich das angeschaut, was ich denn alles so kaputt gemacht hab ( Kupplungshebel hängt durch und ausgelaufen ist auch was achso und das Funkgerät ist auch hin :D)Ich ärger mich nur selbst ziemlich darüber das ich es gleich so versaut habe. Klar es passiert jedem aber doch nicht gleich in der ersten Fahrstunde oder?

...zur Frage

Fahren nach Innenknöchelfraktur?

Moin Leute, hab mir am 13. eine Innenknöchelfraktur durchgezogen und dann bis zum 17. einen Gips getragen und am 17. dann meine OP gehabt wo 2 Schrauben reinkamen. Alles andere bis auf den Knöchel ist intakt das einzige was jetzt nicht ganz da ist ist meine Beweglichkeit vom Fuß nach Oben kriege ich den noch nicht so weit gezogen wie vorher und muss daher noch ein wenig abrollen üben. Ansonsten habe ich ganz normal Krangengymnastik und soll meinen Fuß immer mehr belasten und nach 6 Wochen darf ich wieder 100% belasten.

Würde allerdings gerne mal Motorradfahren ( Bin nach dem Bruch auch noch mit gebrochenen Fuß nach Hause gefahren und konnte Bremsen, ging halt nur mit der Ferse aber auch damit konnte ich die Bremse ganz durchtreten :) ) hat hier wer schon Erfahrung aus eigener Hand oder ähnliches wie schnell ihr nach einem Bruch wieder aufs Moped seit und ob ihr es ausgehalten habt 6 Wochen oder mehr ohne?

Wollte nämlich noch 1 1/2 Wochen warten da ich Null Schmerzen habe und dann mal wieder auf den Bock steigen.

...zur Frage

Visier beschlägt bei Regen trotz maximaler Belüftung - gibt es Geheimmittelchen dagegen?

Gerde im Stadtverkehr kommt trotz maximaler Belüftung wohl nicht genug Luft in den Helm und das Visier beschlägt bei Regen (wie in den letzten Tagen...:( Gibt es ein Geheimmittelchen dagegen? Mit offenem Visier fahren ist im Regen kein Spaß...

...zur Frage

Wie fahre ich enge Abwärts-Kurven richtig und (noch) nicht zu schnell?

Hallo, bin Neulenkerin auf einer Kawasaki er 6-n (mein erstes motorisiertes 2-rad überhaupt - hatte nie ein mofa und auch nie einen roller).

den grundkurs habe ich nun hinter mir. im letzten teil haben wir das kurvenfahren geübt (auch mit fahrlehrer als sozius). ich hatte das gefühl da mehr oder weniger nur mit ach und krach übrall durchgekommen zu sein. meinem fahrlehrer sei das aber nicht gross aufgefallen hinten drauf.

wo ich aber z.T. echt panik hatte waren die engen Kurven abwärts.

Habe hier im Forum schon jegliche über das "richtige" bzw. von erfahrenen Fahrern praktizierte Kurven-Fahren gelesen.....

Leider habe ich bis jetzt noch keine Technik gefunden bei der ich mich wirklich wohl fühle. Vom Autofahren her habe ich irgendwie die blöde angewohnheit, dass ich beim Abwärtsfahren oft nur noch auf der Kupplung bin und mit der Bremse reguliere - mit dem Motorrad werde ich da - weil das Bremsen in der Kurve nicht sehr vorteilhaft ist - nicht zum Ziel kommen.... Aber wenn ich die Kupplung nicht ziehe (was mir der Fahrlehrer beim Mitfahren öfters sagen musste) und einfach sonst noch ein wenig mehr abbremse habe ich einfach immer die Angst, dass ich bald den Motor abwürge.

Kann mir hier jemand einen Rat geben? Ich weiss, es ist schwer soetwas in Worte zu fassen, aber eine kleine "Anleitung" von Euch wäre hilfreich!!!

...zur Frage

Rennstrecke bei 10°C?

Morgen wollen Freunde von mir auf die Rennstrecke zum freien Fahren und versuchen schon die ganze Zeit mich zu überreden ;) Ich hätte schon Lust, der Wetterbericht sagt aber 8-10°C und evtl. sogar Regen. An sich ja kein Ding, aber ist der Asphalt dann nicht schon zu kalt für eine gute Traktion? Ich hatte einen Mindestwert von 15°C im Kopf... Stimmt das?

...zur Frage

Naked Bike im Regen?

Hi, ich habe vor mir als Erstfahrzeug eine Er-5 oder einen 125er Roller zu kaufen, nachdem ich den A beschränkt Führerschein bestanden habe.

Einsatzzweck ist vor allem die Fahrt zur Arbeit und "alltägliche Fahrten" (einkaufen, zu Freunden fahren, etc...). Und beim Motorrad würde ich auch noch heizen gehen, und ein bisschen auf Tour vll. Nun wollte ich natürlich ein Motorrad kaufen, die ER-5 könnte ich in ca 8 Monaten sogar mit fast voller Leistung fahren (48PS). Was mir aber Sorgen macht, ist das ich damit auch im Regen zur Arbeit fahren müsste. Mit Roller vermutlich kein Problem wegen der Verkleidung (und des geringen Wertes), aber beim Naked Bike würde doch der Motor Nass werden. Zeit zum trocknen mit nem Tuch (oder Föhn xD) werd ich eher nicht haben, zumindest gehen wir mal davon aus.

Wie schlimm wäre es also mit dem Naked Bike im Regen zu fahren, regelmäßig? Würde dann alles in Rekordzeit unwiederruflich Rosten etc.? Hat da schon jemand erfahrung gemacht? Kann man etwas dagegen tun, was hilft? Oder sollte ich doch lieber den Vernunfts-Roller kaufen? Danke für Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?