Kann man eine 1000er Supersportler auf 10l Verbrauch bringen?

1 Antwort

Es reicht schon auf der Autobahn richtig Tempo zu machen!! Als wenn es frei ist und du immer richtig durchbeschleunigst, bleibste nicht unter 10 Liter.

Supersportler - Richtig bremsen

Guten Tag zusammen,

ich möchte hier mal die Frage in die Runde werfen, wie man einen Supersportler (ob nun 600er oder 1000er sei mal dahingestellt) effektiv in Notsituationen so schnell wie möglich herabbremst (ohne ABS!). Mir sind die physikalischen Gegebenheiten durchaus bekannt. Ich habe mich mal in das Thema hineingelesen und mir einige Lehrvideos angeschaut in denen verschiedene Bremstechniken erläutert wurden.

Unter anderem wurden da folgende Techniken vorgestellt:

  • Kurzzeitiges absichtliches Blockieren des Vorderrades durch das sehr schnelle starke betätigen der Vorderradbremse und das lösen dieser

  • das degressive Bremsen durch das starke betätigen der Vorderradbremse und langsame lösen dieser

  • das progressive Bremsen durch die erst leichte- und dann stärker werdene Betätigung der Vorderradbremse

  • das kombinierte Bremsen durch Betätigung der Vorderrad- und Hinterradbremse sowie das lösen der hinteren sobald die Blockiergrenze erreicht ist

Durch die andere Gewichtsverteilung bei Supersportlern ist ja die Stoppieneigung um einiges höher. Ich habe mich nun folgendes gefragt: Welche der verschiedenen Bremstechniken sind in einer Gefahrensituation (Untergrund griffig und trocken, Strecke geradeaus ohne Lenkeinschlag) am sinnvollsten? Und führt die erste Technik bei Supersportlern auch zu einem Stoppie oder ist da eher ein kurzzeitiges Blockieren des Vorderrades die Folge?

Ich hoffe es können sich einige erfahrene Motorradfahrer zu diesem Thema äußern.

Viele Grüße

Simon

...zur Frage

Wo passe ich drauf

Hallo leute

Also folgendes problen.

In einem Monat werde ich meine Führerschein Prüfung für die Klasse A (begränzt) machen. Jetzt weis ich aber nicht welches Motorrad ich mir zulegen soll denn ich bin 191cm Groß.

Ich habe mir überlegt mir eine Gsx-R600 oder eine Gsx-R 750 zu holen vor einer 1000er habe ich muffe sausen. Aber passe ich auf die überhaupt drauf ??? Probefahren könnte ich die ja auch nicht auch wenn ich den Führerschein hätte weil ich die ja gedrosselt fahren muss.

Oder könnt ihr mir Noch einige anderen Supersportler empfehlen wo ich als rieße drauf passe. Aber bitte unbedingt Supersportler ich habe eine Vorliebe dafür.

Ach ja in der Fahrschule fahre ich im mom. mit eine Kawasaki ER 5 da passe ich geraaaade noch drauf.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?