Kann man die Überführungskosten sparen und sein neues Bike selbst beim Importeur oder im Werk abholen?

2 Antworten

Hallo bei BMW kann man seine Maschine im Werk in Berlin selbst abholen. Man spart rund 300.- Überführungsgebühr. Eine Werksbesichtigung gibt es zusätzlich. Man muss allerdings beim Händler sehr hartnäckig nachfragen.

Ne, bin bis dato noch nicht bis Japan gekommen ;) Die Nebenkosten sind doch die Kosten vom Werk zum Händler, oder ? Ich glaube nicht, dass man sein Mopped dann am Werk abholen kann.. Vor allem : Bei welchem Hersteller würde das denn gehen ? BMW, KTM, Ducati, Morini. Mehr fallen mir nicht ein, bei denen sich der Weg lohnen würde !

Gruß, Fazerling

Was möchtest Du wissen?