Kann man die exakte Kettenspannung messen/ausmessen?

1 Antwort

Perfekt gemacht:

Getriebewelle, Schwingenlager und Hinterachse in eine fluchtende Linie bringen (wenn du das machen willst, kann ich das ausführlich erklären). Damit hast du die max. nötige Kettenlänge erreicht. Nun sollte noch ein wenig Spiel übrig sein, damit du die Kette nicht durch Recken schädigst.

Bitte um Korrektur, wenn es unverständlich erscheint.

Hallo Spider, vielen Dank für deine Antwort. Wie geht das mit der "fluchtenden Linie". Brauche ich da irgendein Spezialwwerkzeug?

0
@Blaubaer

Servus Blaubär.

  • Fahrer + Sozia/us + ?X kg? beladen, bis diese drei Punkte Fluchten, oder

  • Auf den Hauptständer stellen, Federbein aushängen und mit einem Spanngurt das Rad anheben, bis diese drei Punkte fluchten. Dies ist praktischer, da du die Kette gleich einstellen kannst. Ich markiere die Stelle mit dem wenigsten Kettendurchhang mit einem Stricherl Straßenmalkreide meiner Kinder (beim Kette-Schmieren ist das auch gleich der Anhaltspunkt, wann man einmal rundrum ist!!!). Dort dann genug Kettenspiel einstellen und gut ist.

Vllt. weiß noch einer einen Trick?

0

Was möchtest Du wissen?