Kann man bei Regen genauso schnell fahren wie bei trockener Strasse ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei Regen muss man anders fahren, weil sich die ganzen Verhältnisse ändern. Vor allem der Straßenbelag ändert sich. Je nach Oberfläche (Aspahlt, Teer, Beton, etc.) ändert sich auch das Fahrverhalten und das Verhalten der Reifen. Ganz besonders schlimm sind Bitumenflecken bei Regen. Die wirken dann wie Schmierseife. Auch "Aquaplanung" sollte man nicht unterschätzen. Ebenso die Sichtverhältnisse und "Spray" von vorherfahrenden Fahrzeugen.

Ist außerdem auch ne Frage der Übung. "Viel-Regenfahrer" tun sich leichter.

Was mir noch einfällt, bei Regen gibt es oft einen Schmierfilm auf dem Asphalt. Staub der bei trockener Straße nicht weiter auffällt wird im Verbund mit Wasser ganz schön seifig, ich denke da nur an die Zuckerrübensaison. Nasse Blätter im Herbst sind auch so ein Ding...

Moin McDrive, theoretisch ist es völlig gleichgültig ob nass oder trocken! Aber der gute Kontakt zwischen Fahrbahn und Deinen Reifen entscheidet beim Bremsen, in Kurven und bei Seitenwind, ob Du bestehst oder im Hospital aufwachst. Und mit Sicherheit ist der Kontakt bei Nässe oder Sand usw. schlechter als auf suberer trockener Straße. MfG 1200RT

Bei uns hat's mal geheissen: normal weiter fahren, nur immer einen Gang höher. Aber bei Regen trag ich meine Kiste auch eher durch die Kurve, als das ich fahre!! Mit Sicherheit gehts aber nicht so schnell wie bei Trockenheit.

Als normaler Fahrer wird man das Potential des Reifens auf der normalen Straße auch bei regen wohl nicht komplett ausnutzen!

Ich habe auch gehört, dass sich wohl die Haftbarkeit des Reifens überhaupt nicht ändert, also die Auflagefläche, egal ob Regen oder trocken

Können kann man schon, nur nicht sehr lange. Der Reibbeiwert zwischn Reifen und trockener Straße ist deutlich höher als auf nassem Asphalt. Der Unterschied liegt im Schnitt etwa bei 30%

Wenn es keinen Unterschied machen würde, ob die Piste nass oder trocken ist, dann gäbs ja z.B. bei Bikerennen auch keine speziellen Regenreifen. Oder seh' ich das falsch?

Ja MrFreedom, sehe ich genauso. Letztendlich sollte man dem Popometer vertrauen!

0

Was möchtest Du wissen?