Kann man bei den neuen Harleys einen Kickstarter nachrüsten ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe mal in einem amerikanischen Harley Katalog einen Umbausatz für die neueren Modelle auf Kickstarter gesehen, ist ein relativ aufwändig konstruierter Seitendeckel mit einem Untersetzungsgetriebe für den Kicker und setzt den Umbau auf eine andere Zündanlage voraus und ist ekelhaft teuer. Wenn ich mich richtig erinnere kostete das gesamte Paket 1600$.

Habe was gefunden.

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/EVOLUTION-TWIN-CAM-BOBBER-5&6-SPEED-KICKSTART-KIT_W0QQitemZ370154843691QQcmdZViewItemQQimsxZ20090205?IMSfp=TL0902051510006r1457

Hier ein Kickstarter Kit: Link kopieren und mit Google suchen:

EVOLUTION TWIN CAM BOBBER 5&6-SPEED KICKSTART KIT

0

Hi Wolfi, dein erster Link hängt nur am Sonderzeichen. Nimm´ für lange Links einfach kuerzer.de, dann sieht´s so aus: http://kuerzer.de/o4OyzE3sN Spannende Sache, allein die dicke Feder! ;-)Gruß T.J.

0
@Endurist

Danke T.J., das kannte ich noch nicht, eine gute Sache. Gruss Wolfi

0

Für eine Harley kannst du ziehmlich alles nachrüsten was die "ALTEN" auch gehabt haben. Das Problem liegt leider beim Preis das ist alles mehr als Teuer. Aber nachdem du das wahrscheinlich unbedingt haben willst würde ich mich da direkt bei Harley Davidson schlau machen, denn das ist für mich auch immer das günstigste wenn ich was nachbestelle. Ist halt etwas aufwendig wenn du keinen Harley Vertrieb hast aber wenn du hartnäckig genug bist kriegst du die Teile auch so. Ich hoffe das ist Aufschlußreich schöne grüße XTfreak Ein langer Kick ist wie ein guter .ick

Der Grund,warum die Hersteller (Harley Davidson,BMW) keinen Kickstarter mehr zusätzlich verbauen,ist wohl der,daß die heutigen Batterien viel zuverlässiger und leistungsfähiger geworden sind.Das war früher nicht so,und man musste sich oft mit dem Kickstarter helfen.

Hallo es gibt im aftermarket mehrere möglichkeiten kickstarter nachzurüsten, zb bei w&w usw

Es gibt auch diese Fake Kickstarter ..sehen aus wie die alten ....wenn er nach unten gekickt (besser gesagt gedreht )wird springt die Harley über einen Kontaktschalter wieder elektr. an ... was für Prolls halt :-))

1300ccm V2 per Kickstarter...viel spaß! da brauchst nen hebel von 2Metern oder nen fuß mit 4tonnen :-)

also, ich denke zwar nicht das es nachrüstkickstarter gibt, jedoch ist der grund bestimmt nicht der der großen hubräume. früher hatten motorräder auch nicht weniger ccm und waren genauso anzukicken. viele S&S motoren haben genausoviel ccm und sind auch noch anzukicken!

0
@Rabarber

Sei doch froh, daß der E-Starter erfunden wurde und heutzutage Standard bei parktisch allen Motorrädern ist.

Hast Du schon einmal ein älteres Motorrad angetreten? Und da meine ich nicht eine 125er-Zweitakter, sondern ein richtiges großvolumiges Motorrad. Eine BSA, Norton, AJS, NSU, Horex etc.

Wenn Du da nicht das Ganze wirklich aus dem FF beherrscht, hats dir den Knöchel gebrochen!! Und gelaufen ist der Motor trotzdem nicht.

Die alten Harleys, aber auch die BMW´s waren eher easy zum ankicken, die hatten wenig Kompression (und auch wenig Leistung).

0

Viele ältere 1200´er Harleys haben noch Kickstarter. Eine Harley ist nicht so schwer anzutreten, wenn man weiß, wie. Ist nur ein Trick die anzutreten. Rauf auf den Kickstarter, einmal wippen und mit Schwung nach unten durchdrücken. Dabei das ganze Körpergewicht ausnutzen. Solltest aber über 70 kg wiegen. Anstrengend wird es, wenn die nicht gleich anspringt. Das ist Fittnis pur. Meine alte DKW mit nur 350 ccm war da komlizierter. Wenn ich da nicht gleich von dem Kickstarter weg war, lag ich auf der anderen Seite mit einem dicken Knie. Das Ding hat zurückgeschlagen. Gruß Bonny

0

Kickstarter nachrüsten kein Problem!Fahre eine Heritage Softail (fünfgang) Bj.90 und habe wegen häufiger Batterieeskapaden 91 einen Kichstarter (damals 1000,-DM inkl. Montage) nachgerüstet.Funktioniert hat die Sache dann aber nur in Verbindung mit einer Singlefire-Zündanlage.Weiterer Nachteil,Kupplungszug läßt sich schwerer betätigen,ansonsten funktioniert er heute noch,aber leider macht mein Knie diese Belastung nicht mehr mit und ich muß wieder auf eine astreine Batterie achten. MfG

Was möchtest Du wissen?